Die HSV-Spieler feiern ihr 1:0
  • Die HSV-Spieler feiern ihr 1:0.
  • Foto: WITTERS

HSV – Innsbruck 1:0: David trifft zum ersten Testspiel-Sieg!

Der Hamburger SV hat sein erstes Testspiel der neuen Saison gewinnen können. Die Mannschaft von Neu-Trainer Tim Walter besiegte im Trainingslager in Grassau den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck mit 1:0 (1:0). Jonas David erzielte in der 16. Minute das Goldene Tor für den HSV, der allerdings den verletzungsbedingten Ausfall von Sonny Kittel in der ersten Hälfte verschmerzen musste. Auch die Neuzugänge Jonas Meffert, Ludovit Reis und Sebastian Schonlau kamen zum Einsatz.

Der HSV erwischte beim ersten Test der Spielzeit 2021/22 den besseren Start in die Partie und machte früh Druck, um ein schnelles Tor erzielen zu können. Die Bemühungen wurden nach 16 Minuten belohnt: Jonas David vollendete einen Freistoß von Sonny Kittel per Kopf zum 1:0.

Wenige Minuten später musste Kittel allerdings verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Eine genaue Diagnose steht noch aus, er machte aus Sicherheitsgründen aber zunächst einmal nicht weiter.

Auch im zweiten Durchgang tauschten beide Trainer munter durch, Walter setzte unter anderem die Neuzugänge Ludovit Reis und Sebastian Schonlau ein und gab allen 21 Spielern aus dem Kader der Partie Einsatzzeit.

Gegen Ende der Partie hätte Reis direkt sein erstes Profitor erzielen können, vergab aber gleich zwei gute Gelegenheiten (84./85.). Auf der Gegenseite hatte der HSV dann noch einmal Glück, als Raphael Gallé die große Chance zum Ausgleich liegen ließ (87.).

Mit einem verdienten 1:0-Sieg geht es für die Hamburger nun weiter in der Vorbereitung. Zum Abschluss des Trainingslagers steht am kommenden Mittwoch dann das Duell mit dem FC Augsburg an.

Das Spiel im Liveticker

Abpfiff!

90. Min Die letzten Augenblicke laufen. Allzu viel Nachspielzeit ist nicht zu erwarten.

89. Min Dudziak tritt einen Eckball von links kurz, findet aber keinen Mitspieler. Suhonen kann mit einem guten Einsatz jedoch einen Konter verhindern.

88. Min Gegen Ende der Partie wird es hier doch noch einmal spannend in beiden Strafräumen. Was geht noch in den letzten Minuten?

87. Min Auf der Gegenseite muss das 1:1 fallen! Der HSV ist in der Defensive ziemlich offen, Ronivaldo zieht in den Strafraum ein und legt ab für Gallé. Dieser kann eigentlich auf das leere Tor einschieben, verfehlt das Gehäuse aber knapp. Glück für den HSV!

86. Min Der HSV will das 2:0 noch erzielen. Dudziak flankt von der Grundlinie auf den zweiten Pfosten, wo Heyer lauert, die Kugel aber nicht aufs Tor bringen kann.

85. Min Wieder Reis! Suhonen spielt sich auf der rechten Seite gut durch und legt ab für Reis, der in der Mitte heran rauscht. Sein erster Schuss wird abgeblockt, sein zweiter Versuch prallt noch einmal gegen ihn und kullert dann erneut knapp neben dem rechten Pfosten ins Toraus.

84. Min Reis muss das 2:0 machen! Nach einem langen Einwurf wird es kurz unübersichtlich im Strafraum, Reis kommt aus zwölf Metern relativ unbedrängt zum Abschluss. Der Versuch rollt jedoch knapp rechts am Tor vorbei.

83. Min Kinsombi geht mit viel Körpereinsatz dazwischen und klärt die Flanke aus dem eigenen Strafraum.

82. Min Innsbruck bekommt noch eine gute Freistoßgelegenheit, 35 Meter vor dem Tor.

81. Min Linhart setzt Cissé im Strafraum gut ein, doch Leistner geht entschlossen dazwischen. Er wird sogar mit einem Abstoß belohnt, weil der Ball Cissé ans Schienbein springt.

80. Min Innsbruck wechselt noch einmal aus. Der HSV macht keine Anstalten mehr, sein Team in den letzten Minuten nochmals zu verändern.

78. Min Opoku spielt einen hervorragenden Lupfer auf Dudziak in die Spitze, doch dieser verfehlt den Pass knapp. Das hätte eine gute Chance werden können.

77. Min Freistoß für den HSV im Mittelfeld, Reis nimmt sich den Ball – führt aber kurz aus. Es geht zunächst wieder über die Defensive.

76. Min Wacker will noch einmal etwas versuchen, doch den Österreichern fehlt die zündende Idee. Auch der HSV investiert jetzt nicht mehr mehr als nötig.

74. Min Dudziak attackiert Kofler im eigenen Strafraum und kommt bei seinem Versuch der Balleroberung zu Fall. Das war aber zu wenig für einen Strafstoß.

73. Min Opoku marschiert über die rechte Seite und flankt ins Zentrum, doch die Hereingabe ist zu hoch und fliegt ins Toraus.

72. Min Rund 18 Minuten sind noch zu spielen. Aktuell ist etwas die Luft raus in dieser Partie, beide Mannschaften probieren viel aus und verlieren damit ein wenig den Spielfluss.

70. Min Wintzheimer hat eine Idee und schickt Opoku mit einem langen Pass in die Tiefe. Der Pass ist zu steil, Opoku erreicht ihn nicht.

69. Min Gjasula foult Pribanovic im Mittelfeld. Dafür kassiert er vom Unparteiischen eine Ansage, entschuldigt sich aber sofort. Es bleibt bei einer Ermahnung.

68. Min Nach einer Unaufmerksamkeit in der Defensive lauert Wintzheimer und holt sich den Ball, wird aber noch gestört, bevor er alleine auf das Tor der Österreicher zugehen kann.

67. Min Leibold hat Feierabend und darf jetzt das Feld verlassen. Dafür kommt Heyer wieder zurück.

66. Min Innsbruck kontert über Köchl, der mit seiner Hereingabe Ronivaldo in Szene setzt. Sein Seitfallzieher fliegt aber deutlich neben das Tor.

65. Min Wieder Dudziak! Eine Flanke von Leibold von der linken Seite ist nur knapp zu hoch, Dudziak kommt nicht richtig dran und köpft so knapp neben das Tor.

64. Min Inzwischen haben die Hamburger wieder etwas mehr Ballbesitz und kommen wieder mehr dazu, ihr eigenes Spiel aufzuziehen. Ronivaldo ist auf der Gegenseite zurück.

62. Min Jetzt ist es der HSV, der den Gegner früh attackiert und den Ball möglichst schnell zurückerobern möchte. Echte Großchancen gab es im zweiten Durchgang aber noch keine.

61. Min Vagnoman wird auf dem rechten Flügel angespielt, kann den Pass aber nicht richtig kontrollieren. Es gibt nur Abstoß.

60. Min Der HSV ist jetzt kurzzeitig in Überzahl, Ronivaldo wird abseits des Platzes weiter behandelt.

59. Min Ronivaldo liegt verletzt am Boden und muss medizinisch behandelt werden. Auch für ihn könnte es womöglich nicht weitergehen.

58. Min Leistner verliert die Kugel im Mittelfeld und Wacker kann schnell umschalten, doch Schonlau verhindert mit einem beherzten Einsteigen Schlimmeres.

57. Min Dudziak! Auf der rechten Seite erobert er den Ball und dribbelt sich bis zur Grundlinie, von wo aus er allerdings nur ans Außennetz abschließt.

56. Min Wacker-Coach Daniel Bierofka ist sehr aktiv an der Seitenlinie. Sein Team erwischt einen guten Start in den zweiten Durchgang.

55. Min Der HSV mit seiner beinahe komplett neuen Elf muss erst einmal wieder ins Spiel finden. Das Tempo hat im Vergleich zur Anfangsphase deutlich abgenommen.

53. Min Grujcic probiert es direkt aus der Distanz, doch die HSV-Mauer steht sicher und blockt den Ball.

52. Min Jetzt gibt es auch die erste Gelbe Karte gegen den HSV: Leibold geht zu hart gegen Pribanovic ins Duell und wird verwarnt.

51. Min Reis erobert im Mittelfeld den Ball und macht das Spiel schnell über Suhonen. Dieser muss allerdings abbrechen, es geht noch einmal über die Defensivreihe.

49. Min Dudziak tritt die Ecke und findet Vagnoman, der am höchsten steigt. Seinen Kopfball bringt er aber nicht aufs Tor, er fliegt über die Latte.

48. Min Suhonen! Aus spitzem Winkel von der linken Seite schließt er ab, doch sein Versuch wird leicht abgefälscht und streicht knapp rechts am Pfosten vorbei.

48. Min HSV-Trainer Walter probiert kräftig aus. Unter anderem mit dabei sind jetzt auch die beiden Neuzugänge Reis und Schonlau.

47. Min Die Hamburger haben munter gewechselt. Die neue Formation: Mickel – Leibold, Schonlau, Leistner, Vagnoman – Gjasula – Suhonen, Dudziak, Reis – Wintzheimer, Opoku

46. Min Weiter geht’s in Grassau.

Anpfiff zur 2. Halbzeit!

Halbzeit in Grassau! Der HSV geht mit einer 1:0-Führung in die kurze Pause – und das ist verdient. Die Hamburger begannen sehr stark und drängte auf einen frühen Führungstreffer, den Jonas David (16.) nach einem Kittel-Freistoß dann auch erzielte. Die einzige schlechte Nachricht für die HSV-Fans: Sonny Kittel musste in der Folge dann verletzt ausgewechselt werden, verließ Mitte der ersten Hälfte das Feld. Jetzt gibt es ein paar Minuten Pause – und dann geht es direkt weiter!

Halbzeit!

45.+1 Min Die bringt nichts mehr ein, der HSV kann klären.

45. Min Holz versucht es aus gut 20 Metern, aber Rohr wirft sich gut in den Schuss. Es gibt nochmal einen Eckstoß.

45. Min Die letzten Augenblicke der ersten Hälfte laufen. Der Regen hält immer noch an, ist aber seit Spielbeginn nicht stärker geworden.

44. Min Rohr setzt Kinsombi im Zentrum gut ein, doch dieser wird gleich von zwei Gegenspielern umringt und kann sich nicht durchsetzen.

42. Min Nach dem Seitenwechsel wird es mutmaßlich zu einigen Wechseln kommen. Der HSV hat neben Ersatzkeeper Mickel noch acht Feldspieler auf der Bank.

41. Min Die kurz ausgeführte Ecke landet im Rückraum bei Opoku, bei dessen Schuss aus der zweiten Reihe jedoch Rohr selbst im Weg steht.

40. Min Wieder geht es über Jatta auf dem linken Flügel, wie häufig an diesem Nachmittag. Diesmal kann Joppich ihn aber ablaufen, es gibt die nächste Ecke.

38. Min Sieben Minuten noch bis zur Pause. Der HSV verwaltet jetzt den Vorsprung und will augenscheinlich mit dieser 1:0-Führung in die Kabine.

37. Min Wacker kontert über Zaizen, der Fridrikas in der Spitze anspielt. Ehe er alleine auf Heuer Fernandes zugehen kann, geht die Fahne nach oben – er stand knapp im Abseits.

36. Min Nach einem abgeblocken Schuss von Matic klärt Heyer und leitet den Ball direkt weiter auf Jatta. Dieser zieht einen Sprint auf dem linken Flügel an, doch seine Flanke findet am Ende keinen Mitspieler. Meißner hatte gelauert.

35. Min Der HSV hat ein wenig Tempo rausgenommen mittlerweile. Innsbruck presst früher und wird zunehmend offensiver.

33. Min Holz setzt Zaizen im Strafraum ein, der aus halbrechter Position abschließt. Sein Schlenzer verfehlt das Tor dann aber um ein paar Meter.

32. Min Spektakuläre Szene! Zaizen lauert am kurzen Pfosten und verwertet die Ecke mit der Hacke, trifft aber nur das Außennetz.

31. Min Gründler wird gut angespielt am Strafraum und Gyamerah muss mit einem guten Zweikampf eingreifen. Es gibt die erste Ecke für Innsbruck.

30. Min Kinsombi versucht auf Rechts einen Doppelpass mit Opoku zu spielen, doch der zweite Pass gelangt nicht wieder zu Kinsombi zurück. Wacker kann die Situation klären.

29. Min Zaizen! Von der rechten Seite zieht er nach innen und probiert es aus der Distanz. Sein Schuss fliegt nur knapp über das Tor. Das war nicht ungefährlich!

28. Min Und jetzt ist es soweit: Opoku ist neu auf dem Feld, Kittel bereits abseits des Spielfelds mit bandagiertem Bein verschwunden.

27. Min Der HSV spielt jetzt in Unterzahl, bis gleich Opoku zur Einwechslung bereit ist.

26. Min Jetzt muss Kittel doch runter. Er signalisiert, dass er nicht weitermachen kann.

25. Min Klasse Gelegenheit für den HSV zum 2:0! Gyamerah spielt einen sehenswerten Steilpass in den Strafraum auf Heyer, der den Zweikampf gewinnt und den Ball auf Meißner zurücklegt. Dessen Schuss wird aber rechtzeitig geblockt.

24. Min Aufatmen bei den HSV-Fans: Kittel hat den Platz wieder betreten. Es geht wohl weiter für ihn.

24. Min In seiner Abwesenheit tritt Leibold den Freistoß und findet wieder David. Diesmal bekommt er den Ball aber nicht in Richtung Tor.

23. Min Das Spiel ist immer noch unterbrochen, Kittel wird weiter behandelt – jetzt abseits des Feldes. Er kann aber wohl weitermachen.

21. Min Kittel bleibt am Boden liegen und muss behandelt werden. Er zieht sich bereits den Stutzen nach unten und ärgert sich. Das sieht nicht so gut aus.

20. Min Martic räumt Kittel an der Seitenlinie ab. Für die in einem Testspiel überflüssige Härte gibt es Gelb.

19. Min Inzwischen haben sich einzelne Zuschauer am Spielfeldrand versammelt und stehen mit Regenschirm hinter der Bande.

18. Min Das 1:0 ist nicht unverdient nach einer Anfangsphase, in der der HSV die bessere Mannschaft ist. Das scheint sich aktuell auch mit dem Führungstor nicht zu ändern, Hamburg macht weiter Druck.

16. Min David macht die Führung für den HSV! Kittel tritt an zum Freistoß und bringt diesen als gefühlvolle Flanke aus 25 Metern in den Strafraum. Dort lauert David am zweiten Pfosten, steigt am höchsten und köpft platziert zum 1:0 ein. Torhüter Wedl ist ohne Chance.

16. Min Tor für den HSV! Jonas David trifft zum 1:0!

15. Min Erste Gelbe Karte der Partie. Heyer setzt sich gegen zwei Gegenspieler durch und wird von Doski gestoppt. Das wäre eine gute Gelegenheit geworden.

14. Min Inzwischen hat auch Innsbruck etwas mehr vom Spiel, lässt den HSV nicht mehr so gewähren wie in den ersten Minuten.

13. Min Wacker schaltet schnell um mit einem langen Ball über die linke Seite. Gründler läuft Rohr davon, doch sein Seitenwechsel landet auf dem Kopf von David, der die Kugel sicher zu Heuer Fernandes ablegen kann.

12. Min Gyamerah blockt einen Konter der Österreicher ab und bedient Heyer auf dem rechten Flügel. Seine Flanke wird noch rechtzeitig geblockt, es gibt nur Einwurf.

11. Min Leibold wird im Aufbauspiel gestört und von Holz von den Beinen geholt. Innsbruck attackiert den HSV nun immer früher.

9. Min In den ersten Minuten ist die Partie direkt unterhaltsam und hat viel Tempo. Beide Mannschaften haben spürbar Lust auf Fußball an diesem Nachmittag.

8. Min Meißner! Nach einer Flanke von Jatta zögert Heyer zu lange, den Abpraller zu verarbeiten. Über den Umweg eines erneuten Abprallers gelangt die Kugel nach rechts zu Meißner, doch Wedl pariert auch diesen Schuss aus spitzem Winkel.

7. Min Innsbruck mit dem ersten Versuch! Aydin fasst sich aus der Distanz mal ein Herz und probiert es, sein Abschluss landet aber knapp links neben dem Tor.

6. Min David erobert im Mittelfeld den Ball und bedient Heyer. Dessen Flanke soll Jatta in der Mitte erreichen, doch Torhüter Wedl fängt sie sicher ab.

4. Min In den ersten Minuten ist der HSV direkt tonangebend und übernimmt früh viel Ballbesitz.

3. Min Der HSV führt die fällige Ecke kurz aus, Kinsombi flankt scharf in die Mitte. Dort findet er aber keinen Abnehmer.

3. Min Kittel hat die erste sehr gute Gelegenheit! Kopp verpasst es, einen Querpass von Jatta konsequent zu klären. Kittel nimmt den Ball von der Strafraumgrenze direkt, doch Wedl im Tor pariert den Schuss.

2. Min In den ersten Augenblicken sieht es so aus, als würde Meffert im Zentrum eine etwas offensivere Rolle einnehmen.

1. Min Los geht’s in Grassau! Mit ein paar Minuten Verspätung rollt der Ball.

Anpfiff!

  • Bei leichtem Regen in Grassau machen sich die beiden Mannschaften nun warm. In wenigen Minuten geht es los!
  • Jonas Meffert steht damit direkt in der Startelf. Auf der Bank der Hamburger sitzen Mickel als Torhüter, die Zugänge Schonlau und Reis sowie Dudziak, Wintzheimer, Gjasula, Vagnoman, Opoku, Suhonen und Leistner.
  • Der HSV startet mit dieser Aufstellung: Heuer Fernandes – Gyamerah, Rohr, David, Leibold – Heyer – Meffert, Kinsombi – Kittel – Meißner, Jatta
  • Durch die Zugänge von Jonas Meffert, Miro Muheim, Sebastian Schonlau und Ludovit Reis dürfte sich das an diesem Mittwoch ändern. Sie könnten genau wie Walter ihr Debüt für den HSV geben.
  • Eigentlich hätte bereits vor einer Woche das erste HSV-Testspiel stattfinden sollen. Die Partie gegen den VSG Altglienicke konnte aber nicht stattfinden, weil dem HSV genügend Profis fehlten.
  • Es ist auch die erste Prüfung für Neu-Coach Tim Walter, der in der Sommerpause nach Hamburg gewechselt war und Daniel Thioune sowie Interimstrainer Horst Hrubesch beerbt.
  • Weniger als 24 Stunden nach dem EM-Aus des deutschen Nationalteams im Achtelfinale gegen England (0:2) wird es für den HSV wieder ernst. Für die Hamburger steht der erste Test der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 an.
  • Moin und herzlich willkommen zum ersten MOPO-Liveticker der neuen HSV-Saison! Hamburg trifft im ersten Testspiel der neuen Spielzeit auf Wacker Innsbruck. Anstoß ist um 16 Uhr.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp