Orlando Magics Center Moritz Wagner
Orlando Magics Center Moritz Wagner
  • Muss die nächsten zwei Spiele auf der Tribüne sitzen: Orlando Magics Moritz Wagner
  • Foto: IMAGO/USA TODAY Network

Rudelbildung: NBA sperrt beide Wagners und neun andere Stars

Die von Basketball-Nationalspieler Moritz Wagner mit einem harten Foul ausgelöste Auseinandersetzung zwischen Spielern der Orlando Magic und Detroit Pistons hat für zahlreiche Beteiligte Konsequenzen. Die NBA sperrte sowohl Wagner als auch zehn andere Spieler. Während der Deutsche zwei Partien aussetzen muss, erhielt Detroits Killian Hayes mit drei Spielen die längste Sperre.

Hayes hatte Moritz Wagner an den Hinterkopf geschlagen, womit der Center der Magic benommen in die Bank der Pistons fiel. Vorausgegangen war in der Partie der beiden Teams am Mittwoch ein hartes Foul Wagners, der Hayes beim Zurücklaufen durch einen Hüftcheck ins Seitenaus befördert hatte. Detroits Hamidou Diallo stieß Wagner daraufhin in den Rücken, was nun eine Sperre von zwei Partien nach sich zog. Die drei Spieler waren in der Partie disqualifiziert worden, welche die Pistons am Ende mit 121:101 gewannen.

Auch Franz Wagner gesperrt

Wagners Sperre wird dazu führen, dass er das Spiel am Freitag gegen die Wizards und das Spiel am Mittwoch gegen die Thunder verpasst. Moritz Wagners jüngerer Bruder Franz Wagner wurde zusammen mit sieben weiteren Magic-Spielern für jeweils eine Partie gesperrt. Der EM-Bronzemedaillengewinner hatte den Bereich der eigenen Bank verlassen, was automatisch eine Sperre nach sich zieht.

Das könnte Sie auch interessieren: Bester Basketballer aller Zeiten? Für Nowitzki nicht mehr zwingend Jordan

Damit die Magic die notwendigen acht Akteure für eine Partie zur Verfügung haben, werden die Sperren der gesperrten Akteure aufgeteilt. Franz Wagner wird Orlando im Heimspiel am 4. Januar 2023 gegen die Oklahoma City Thunder fehlen. Er ist somit erst am 5. Januar gegen die Grizzlies wieder spielberechtigt. (sid/yj)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp