Dirk Nowitzki und LeBron James
Dirk Nowitzki und LeBron James
  • Dirk Nowitzki sieht LeBron James an der Spitze des Basketballs.
  • Foto: IMAGO / Camera 4

Bester Basketballer aller Zeiten? Für Nowitzki nicht mehr zwingend Jordan

Deutschlands langjähriger Star Dirk Nowitzki hat in der Debatte über den besten Basketballer der Welt für LeBron James argumentiert. Der 37-Jährige James ist noch immer aktiv.

„Ich sage immer, Michael Jordan ist der Größte aller Zeiten, aber wenn James in der ewigen Scoringliste an Kareem Abdul-Jabbar vorbeizieht, gehen mir irgendwie die Argumente für Michael aus“, sagte der 44 Jahre alte Nowitzki im Rahmen des Weihnachtsspiels der Dallas Mavericks gegen die Los Angeles Lakers, für die James spielt. Dallas siegte trotz 38 Zählern von James mit 124:115 (43:54).

Nowitzki freut sich mit LeBron James

„Es ist beeindruckend, dass er in seiner 20. Saison noch so spielen kann. Seine Athletik ist unglaublich, ich freue mich für ihn“, sagte Nowitzki über James.

Das könnte Sie auch interessieren: Nowitzki bekommt Statue in Dallas: „Hoffentlich die letzte Ehre“

In der ewigen Scoringliste der nordamerikanischen Profiliga NBA steht der viermalige Meister James mit 37 758 Punkten auf Rang zwei. Auf Abdul-Jabbar (38 387 Zähler) fehlen aktuell noch 629 Punkte. James könnte die historische Bestmarke noch in dieser Spielzeit knacken. (dpa/nswz)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp