x
x
x
Frustrierter HSV-Profis und Trainer Baumgart
  • Frust pur beim HSV: Der Aufstieg wurde abermals verpasst.
  • Foto: WITTERS

paidTrainer, Spieler, Vorstand, Räte: Beim HSV stellt sich die Schuld-Frage

Auch im sechsten Jahr in Folge hat der HSV den Aufstieg in die Bundesliga verpasst. Wie konnte das passieren und wie soll es nun weitergehen? Aktuell läuft im Hintergrund die Aufarbeitung. Dabei blickt vieles auf den Aufsichtsrat, der bei der Suche nach den Gründen für das erneute Scheitern selbst eine entscheidende Rolle spielt. Trainer, Spieler, Vorstand: Wer trägt noch und zu welchen Anteilen die Verantwortung? Die MOPO ist der Schuldfrage nachgegangen.   

Ist die Mannschaft zu schlecht? War die Konkurrenz zu stark? Stimmte die Taktik des Trainers nicht? Gab es im Umfeld zu viel Unruhe? Fragen werden aktuell beim HSV viele gestellt. Vieles konzentriert sich dabei auf Sportvorstand Jonas Boldt, der für den sportlichen Bereich die Hauptverantwortung trägt. Ist er damit aber nun auch gleichzeitig der Hauptschuldige? Zweifel sind angebracht.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp