Die HSV-Talente Xavier Amaechi (l.) und Jonas David könnten in diesem Winter verliehen werden, um mehr Spielpraxis zu erhalten.
  • Die HSV-Talente Xavier Amaechi (l.) und Jonas David könnten in diesem Winter verliehen werden, um mehr Spielpraxis zu erhalten.
  • Foto: WITTERS

HSV will Talente verleihen: Zweitliga-Interesse an Jonas David und Xavier Amaechi

Mehrere Profis dürfen den HSV bei passenden Angeboten in diesem Winter verlassen. Neben Gideon Jung, an dem mehrere Zweitligisten interessiert sind, zählt auch Lukas Hinterseer (29) zu diesem Kreis. Bei Xavier Amaechi (19) und Jonas David (20) peilt der HSV Leihgeschäfte an – und hat gute Aussichten, Lösungen zu finden. 

Das gilt insbesondere für Amaechi, der seinen Weihnachtsurlaub in England verlängern durfte und derzeit im Volkspark fehlt. Möglich, dass er in den nächsten Tagen in seine Heimat verliehen wird. Aber: Auch deutsche Zweitligisten sollen ihn auf dem Zettel haben.

HSV-Trainer Daniel Thioune: Darum soll Xavier Amaechi verliehen werden

Wäre für den HSV anders als bei Jung kein Problem, weil Amaechi für Klubs aus der unteren Tabellenhälfte interessant wäre – und nicht für Konkurrenten um die Spitzenplätze.

„Wir wünschen uns, dass Xavier mehr Spielzeit bekommt“, sagt Trainer Daniel Thioune. „Deshalb würden wir einer Leihe zustimmen.“

HSV-Profi Jonas David: Interesse aus Sandhausen?

Bei David ist bereits eine Entscheidung gefallen: Er wird, wenn er denn verliehen werden sollte, in Deutschland bleiben. Die untere Hälfte der Zweiten Liga und die obere der Dritten kommen in Frage.

Leichtes Interesse soll der SV Sandhausen signalisiert haben, konkret ist aber noch nichts. Die Würzburger Kickers, bei denen David in der vergangenen Rückrunde spielte, kommen diesmal nicht in Frage.

Davids Problem deckt sich mit dem, das auch Amaechi kennt. Beide sollen bei Leihklubs auch wirklich die Chance auf möglichst viele Einsätze bekommen, um sich entwickeln zu können. Gar nicht so leicht, da die passende Entscheidung zu treffen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp