Ole Werner, ehemaliger Kiel-Trainer
  • Ole Werner ist neuer Trainer beim SV Werder Bremen.
  • Foto: WITTERS

Werder beendet Trainer-Chaos: Ole Werner übernimmt in Bremen

Der SV Werder Bremen hat nach dem von einem Impfpass-Skandal begleiteten Abgang von Markus Anfang einen neuen Cheftrainer gefunden. Wie die Grün-Weißen offiziell mitteilen, wird Ole Werner neuer Übungsleiter beim Bundesliga-Absteiger. 

Das gab Werder am Sonntagnachmittag offiziell bekannt. „Ole ist ein junger, spannender und sehr guter Trainer, der mit seiner Idee Fußball zu spielen sehr gut zu Werder passt. Er will unseren Weg, eine junge, entwicklungsfähige Mannschaft aufzubauen, absolut mitgehen. Er hat als Cheftrainer erfolgreich in Kiel gearbeitet, kennt die 2. Liga und wird sich als Norddeutscher schnell in Bremen zurechtfinden“, kommentiert Sport-Chef Frank Baumann die Verpflichtung auf der Homepage des Vereins.

Werner indes freut sich auf seine neue Aufgabe, wie er gegenüber Vereinsmedien verrät: „In den Gesprächen war sofort spürbar, dass es auf beiden Seiten die gleiche Auffassung über Spiel- und Arbeitsweise gibt. Das hat mich davon überzeugt, dass Werder die passende Aufgabe für mich ist. Werder steht für einen mutigen und offensiven Spielstil und für ein geschlossenes Miteinander. Das sind Dinge, mit denen ich mich gut identifizieren kann und bei denen ich mich einbringen werde. Ich freue mich unheimlich darauf, endlich mit der Mannschaft loszulegen und um Punkte zu kämpfen.“

Werder Bremen: Ole Werner wird neuer Chef-Trainer

Einen Namen machte sich der 33-Jährige vor allem durch seine Arbeit bei Holstein Kiel, die erst vor einigen Wochen durch seinen Rücktritt endete. Bei den „Störchen“ trat Werner sein Amt im September 2019 an und machte allen voran mit der Saison 2020/21 auf sich aufmerksam, als er nicht nur in die Relegation zur Bundesliga, sondern auch ins Halbfinale des DFB-Pokals führte.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Als Co-Trainer bringe Werner Patrick Kohlmann mit in die Hansestadt, weitere Veränderungen im Trainerteam werde es aber nicht geben, so der Verein.

Das könnte Sie auch interessieren: „Es beschäftigt uns“: Trainer-Chaos schuld an Werder-Pleite?

Die Bremer befanden sich seit dem vergangenen Wochenende auf Trainersuche, nachdem Ex-Coach Markus Anfang nach einem Skandal um die Echtheit seines Impfausweises zurückgetreten war.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp