Jean-Manuel Nedra am Ball
Jean-Manuel Nedra am Ball
  • Jean-Manuel Nedra wurde mit einer großen Menge Kokain erwischt.
  • Foto: Imago / Zuma Wire

100 Kilo Kokain! Nationalspieler am Flughafen festgenommen

Der Pariser Flughafen Charles de Gaulle wurde zum Schauplatz einer Festnahme. Am Donnerstag wurde der 29 Jahre alte Fußballprofi Jean-Manuel Nedra mit unglaublichen 100 Kilogramm Kokain erwischt und von Polizisten abgeführt.

Wie die französische Zeitung „Le Parisien“ berichtet, sei der Nationalspieler von Martinique in Begleitung seiner Freundin unterwegs gewesen. Beide wurden zunächst festgenommen, aber während Nedra inzwischen in Untersuchungshaft sitzt, wurde seine Lebensgefährtin unter richterlicher Aufsicht wieder freigelassen. Das der mitgeführte Koffer mit 100 Kilogramm Kokain gefüllt war, soll die Staatsanwaltschaft von Bobigny demnach mittlerweile bestätigt haben.

Jean-Manuel Nedra: Verein bestätigt die Festnahme

In einer kurzen Stellungnahme meldete sich Nedras Verein Aiglon du Lamentin zu Wort und bestätigte die Festnahme des Mittelfeldspielers: „Ohne den Grad seiner Beteiligung zu kennen, haben wir erfahren, dass einer unserer Spieler in Roissy wegen Drogenschmuggels festgenommen wurde.“


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Der Verein, der in Nedras Heimat Martinique zu finden ist, zeigte zudem eine klare Haltung zum Thema Drogen: „Lasst uns stärker denn je zusammenhalten, um unsere Bildungsarbeit durch Sport fortzusetzen, um diese Geißel zu bekämpfen und um unsere Jugendlichen zu schützen und sie vor den Risiken, Folgen und Fehlentwicklungen in diesem Milieu zu warnen.“

Das könnte Sie auch interessieren: Drama kurz vor Anpfiff: Fußball-Fan stirbt auf der Tribüne

Nedra ist im Bereich des Profifußballs nicht der Einzige, der wegen vermeintlichen Drogenschmuggels in den Fokus der Polizei gerückt ist. Erst im Dezember des vergangenen Jahres konnte Dusan Petkovic des Drogenschmuggels überführt werden. Er soll in Amsterdam sogar mit 115 Kilo Kokain aufgegriffen worden sein. Beiden, Nedra wie Petkovic, droht nun eine Haftstrafe.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp