Fans des FC Valencia
Fans des FC Valencia
  • Ein Fan ist vor dem Spiel des FC Valencia auf der Tribüne verstorben. (Symbolfoto)
  • Foto: imago/Action Plus

Drama kurz vor Anpfiff: Fußball-Fan stirbt auf der Tribüne

Das Liga-Heimspiel des FC Valencia gegen den FC Cadiz (0:1) ist am Freitag von einem tragischen Vorfall überschattet worden. Ein Fußball-Fan erlitt kurz vor dem Spiel einen Herzinfarkt und konnte nicht mehr gerettet werden.

„Wir bedauern zutiefst die traurige Nachricht vom Tod des valencianischen Anhängers, der heute Abend im Mestalla vor Beginn des Spiels dringend behandelt wurde“, teilte der Klub nach dem Spiel auf Twitter mit.

Wegen des Vorfalls war das Spiel gut zehn Minuten später angepfiffen worden. Der Fan war noch ins Krankenhaus gebracht worden, die Ärzte konnten den Tod aber nicht mehr verhindern.

Valencia hofft auf den Einzug ins Finale

Valencia steht aktuell auf dem zehnten Platz der spanischen LaLiga. Das nächste Spiel steht am Mittwoch (11. Januar) gegen Real Madrid an – aber nicht in der Liga: Beide Mannschaften kämpfen dann um den Einzug ins Finale der Supercopa.

Das könnte Sie auch interessieren: Zidane statt Deschamps? Zukunft des französischen Nationalcoachs geklärt

Am 22. Januar erwartet der FC Valencia dann Almería, den derzeitigen Tabellen-13. der Liga, zum nächsten Duell um Punkte. (dpa/nswz)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp