Eingespieltes Team: Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker
  • Eingespieltes Team: Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker
  • Foto: picture alliance / dpa | Jörg Koch

Mit Starbesetzung: Größte Show Europas feiert heute TV-Comeback

Entertainer Thomas Gottschalk machte „Wetten dass..?“ zur größten Show Europas, durch die ZDF-Sendung wurde der Blondschopf zur TV-Legende. Jetzt gibt es ein Revival.

Thomas Gottschalk ist mit seinen 71 Jahren inzwischen ein echter Fernsehopa – trotz nach wie vor beeindruckender Lockenpracht. Am Samstag wird Opa Thommy noch einmal das Lagerfeuer auflodern lassen, das über viele Jahre junge wie alte Fernsehzuschauer in Deutschland in hohen Millionenzahlen vor den Bildschirm lockte: Zehn Jahre nach seinem Abschied von „Wetten dass..?“ lädt der Entertainer noch einmal zur großen ZDF-Sause ein – mit allem Drum und Dran.

„Wetten dass..?“: Größte Show Europas feiert heute TV-Comeback

Das Konzept ist dabei wie immer: prominente Wettpaten auf der berühmten Couch, mutige Kandidaten mit mehr oder weniger verrückten Wetten, Musikstars auf der Bühne und Michelle Hunziker an Gottschalks Seite. Selbst der Sendeplatz ist der gleiche: 20.15 Uhr im ZDF.


Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die Show wird live aus Nürnberg gesendet und soll eine Party mit Retro-Charme werden. Aber: Co-Moderatorin Hunziker sagte der „Bild“, man werde „keine nostalgische Sendung machen, die nur in alten Erinnerungen schwelgt – wir tun also so, als wären wir nie weg gewesen, und machen da weiter, wo wir aufgehört haben.“

Ein paar Infos sickerten vor der Show bereits durch: Gottschalk und Hunziker werden eine Baggerwette präsentieren, zudem wollen unter anderem ein Dartspieler, ein Terrier und zwei Schwestern zum Thema Musik zu Wetten antreten.

Für musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem die ABBA-Stars Björn Ulvaeus und Benny Andersson, die ebenfalls kürzlich ein Comeback starteten. Auch Schlager-Queen Helene Fischer ist dabei – es ist ihr erster Live-Auftritt mit Babybauch. Erwartet werden auch Hamburgs Rock-Urgestein Rocker Udo Lindenberg sowie der Schauspieler Heino Ferch und das TV-Duo Joko & Klaas.

„Wetten, dass..?“ wurde bereits von Frank Elstner und Markus Lanz moderiert

Die erste „Wetten, dass..?“-Show wurde vor gut 40 Jahren im Februar 1981 ausgestrahlt. Moderiert wurde sie von Frank Elstner, dem Erfinder des Formats. Anschließend übernahm Gottschalk mit Unterbrechung von 1987 bis 2011 die Moderatorenrolle.

Zwei Weltstars zu Gast bei Thomas Gottschalk: US-Schauspielerin Jessica Biel und US-Sänger Lenny Kravitz (2.v.r.). Links der Schauspieler Til Schweiger.
Zwei Weltstars zu Gast bei Thomas Gottschalk (r.): US-Schauspielerin Jessica Biel (M.) und US-Sänger Lenny Kravitz (2.v.r.). Links der Schauspieler Til Schweiger.

Er hatte damals alle da: Michael Jackson, die Backstreet Boys, Gérard Depardieu, Michael Douglas oder Arnold Schwarzenegger waren Gäste in seiner Sendung. Dass die Weltstars keine Lust mehr auf den deutschen Showklassiker hatten, gilt als einer der Gründe, weshalb die Sendung bei Nachfolger Markus Lanz ins Quotenjammertal abrutschte und 2014 eingestellt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren: „Wetten, dass..?“-Erfinder hat „Bomben”-Idee für Sendung

Gottschalk selbst offenbarte, dass er schon vor seinem auch durch den Unfall des seitdem gelähmten Wettkandidaten Samuel Koch mit ausgelösten Abschied ans Aufhören dachte – beziehungsweise ans Umstellen des Formats: „Eine jährliche Ausgabe war das, was ich dem ZDF zu meinem Abschied angeboten und empfohlen hatte“, sagte Gotstchalk der „Hörzu“. Doch der Sender habe damals anders entschieden. (mik/dpa/afp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp