DFB-Präsident Bernd Neuendorf
  • DFB-Präsident Bernd Neuendorf (Archivbild)
  • Foto: IMAGO/Poolfoto

Vor WM-Start: Das erwartet DFB-Präsident Neuendorf von Deutschland

DFB-Präsident Bernd Neuendorf geht von einem erfolgreichen WM-Start der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Japan aus. „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir einen positiven Auftakt erleben und das Spiel sicherlich gewinnen“, sagte der 61-Jährige am Freitag.

Fünf Tage vor dem Auftaktspiel in der Gruppe E gegen die Asiaten am Mittwoch (14 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) nimmt Neuendorf die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick als „echte Einheit“ wahr, „der Spirit der Mannschaft ist gut“.

DFB-Präsident Bernd Neuendorf spürt Vorfreude auf WM

Man spüre, dass „nach dem Spiel im Oman die Spannung im Kessel allmählich steigt. Es ist eine positive Anspannung, gepaart mit einer gesunden und guten Lockerheit“, ergänzte Neuendorf.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Deutschland hatte beim 1:0 (0:0) bei Underdog Oman am Mittwoch nicht überzeugen können. Neben Japan trifft die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in der Vorrunde in Katar außerdem auf Spanien (27. November/20 Uhr) und Costa Rica (1. Dezember/20 Uhr). (nis/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp