Werbetafel des DFB bei der WM 2022
Werbetafel des DFB bei der WM 2022
  • Statt des Rewe-Logos ziert nun das „One Love“-Symbol die DFB-Werbetafel.
  • Foto: picture alliance

Nach Rewe-Rückzug: So ersetzt der DFB das Logo der Supermarkt-Kette

Nach dem Rückzug von Sponsor Rewe hat der DFB dessen Logo auf der Werbetafel im WM-Medienzentrum der Nationalmannschaft in Al-Shamal mit dem „One Love”-Symbol ersetzt.

Das Einzelhandelsunternehmen Rewe hatte seine Kooperation mit dem DFB aufgrund der FIFA-Entscheidung zum Verbot des Tragens der „One Love”-Armbinde beendet. Der Vertrag mit dem DFB wäre zum Jahresende ohnehin ausgelaufen.

WM: DFB erhält Unterstützung im Streit mit der FIFA

Alle anderen Sponsoren hatte ihre Kooperation mit dem DFB fortgesetzt und den Verband in der Auseinandersetzung mit dem Fußball-Weltverband um die symbolträchtige Kapitänsbinde unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren: Überraschung! Plötzlich erlaubt Katar Regenbogenfarben in WM-Stadien

Aus dem Medienzentrum werden die täglichen Pressekonferenzen der DFB-Akteure übertragen. Die Spieler und Trainer sitzen dabei vor der Werbetafel mit den Logos der Sponsoren. (aw/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp