Sergio Aguero und Lionel Messi
Sergio Aguero und Lionel Messi
  • Sergio Agüero trägt Lionel Messi auf seinen Schultern durch das Stadion.
  • Foto: Imago / Shutterstock

Argentiniens Ex-Star Agüero räumt mit Messi-Wette zur WM fett ab

Von Herzrhythmus-Störungen um ein würdiges Ende seiner Fußballkarriere gebracht, war der Argentinier Sergio Agüero unter dem Kürzel Slakun10 auf dem Live-Streaming-Portal Twitch während der WM in Katar unterwegs.

Der frühere Nationalspieler stieß in den Tagen von Doha bis in den engsten Kreis um Lionel Messi vor – und wurde mit einer Wette zugunsten des Seleccion-Kapitäns um 7382 Euro reicher.

Aguero setzte auf Messi

Am 17. November wettete „Kun“ Agüero 1000 Euro auf Messi als „Spieler des Turniers“ in Katar – fünf Tage vor der Auftaktniederlage gegen Saudi-Arabien (1:2).

Das könnte Sie auch interessieren: Lionel Messi: Wie aus einem Jungen mit Wachstumsstörungen der König der Welt wurde

Just nach dem Drama „verstärkte“ er die Mannschaft, die ihn nach dem Finale gegen Frankreich (3:3 n.V., 4:2 i.E.) auf den Rasen des Lusail-Stadions holte, um Messi und Co. zum ununterbrochenen Singen mit den argentinischen Fans anzustacheln. (sid/nswz)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp