Towers-Profi Kendale McCullum führt den Ball
Towers-Profi Kendale McCullum führt den Ball
  • Kendale McCullum (r.) glaubt an einen Sieg seiner Towers gegen Würzburg.
  • Foto: WITTERS

Hamburg Towers vor „wichtigstem Spiel der Saison“

Vorfreude auf Silvester? Die gibt es bei den Veolia Towers Hamburg nicht. Der Fokus der Türme liegt komplett auf Würzburg – dem nächsten Gegner (Freitag, 20.30 Uhr) im Inselpark. Ihre Krise wollen die Wilhelmsburger nicht mit ins neue Jahr nehmen. Erstaunlich klare Worte unterstrichen das.

Benka Barloschky ist es leid zu verlieren. Der Towers-Interimstrainer, der Raoul Korner (Grippe) wohl auch am Freitagabend an der Seitenlinie vertreten wird, ging bereits nach der bitteren 95:96-Pleite gegen Oldenburg in die Offensive. „Das ist das wichtigste Spiel der Saison“, betonte der 34-Jährige.

BBL: Towers wollen gegen Würzburg aus der Krise

Der freie Fall in der Liga soll nach sechs Niederlagen am Stück gegen Würzburg gestoppt werden. „Wir müssen die Serie beenden. Wir dürfen nicht darauf warten, dass jemand anderes das tut“, forderte Ziga Samar.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die Hanseaten nehmen sich endlich selbst in die Pflicht. Doch gegen einen laut Barloschky „sehr, sehr guten Gegner“ wird es nicht leichter als in den vergangenen Wochen. Mit Jonas Wohlfarth-Bottermann kehrt immerhin „ein unglaublich wichtiger Spieler“ nach abgesessener Sperre zurück. Die Türme können also endlich mal wieder die volle Kapelle auffahren. Und auf den Fan-Faktor zählen.

Das könnte Sie auch interessieren: „Keine lachenden Gesichter“: Klare Ansage vom Towers-Interimscoach

Am Freitag erwarten die Towers erneut einen ausverkauften Inselpark. Schon gegen Oldenburg trugen die Zuschauer:innen ihre Türme fast zum Sieg. Kendale McCullum ist sich sicher: „Wenn wir die gleiche Energie von den Rängen kriegen, dann werden wir gewinnen.“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp