x
x
x
Deutschlands NBA-Star Franz Wagner und US-Topscorer Anthony Edwards
  • Im Fokus: Deutschlands NBA-Star Franz Wagner (r.) und US-Topscorer Anthony Edwards
  • Foto: dpa

WM-Halbfinale: Basketball-Kracher gegen USA nicht im TV – Stream kostenlos

Das WM-Halbfinale der deutschen Basketballer gegen den mit Stars gespickten Olympiasieger USA wird nicht im klassischen Fernsehen übertragen. Das teilte der Rechteinhaber Telekom am Donnerstag mit.

Das Spiel am Freitag (14.40 Uhr) ist aber ohne Zusatzkosten zu empfangen, weil der Telekom-Sender MagentaSport die deutschen Spiele des WM-Turniers gratis zeigt und nur für die übrigen Partien Geld verlangt.

Sender haben in den vergangen Tagen abgesagt

„Unsere TV-Strategie geht auf“, sagte MagentaTV-Chef Arnim Butzen. „Wir freuen uns, dass wir allen Fans in Deutschland kostenfrei die Spiele des deutschen Teams in Top-Qualität zeigen.“ Der Zugang sei für alle offen, kostenlos und ohne Registrierung, erklärte Butzen. Der direkte Zugang ist im Internet über die Adresse „magentasport.de“ möglich. Weitere Möglichkeiten sind die Apps von MagentaSport.

Das könnte Sie auch interessieren: Basketball-EM 2025: Vorrunde wird in Hamburg gespielt

Die Telekom war nach eigenen Angaben bereit, Live-Rechte an Fernsehsender weiterzuverkaufen. Doch dazu ist es nicht gekommen. RTL, ProSiebenSat.1 sowie die ARD und ZDF hatten in den vergangenen Tagen abgesagt. Im Vorjahr war RTL für drei EM-Spiele ab dem Viertelfinale eingestiegen und hatte gute Quoten erzielt. (dpa/fs)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp