Las Vegas Raiders-Star Damon Arnette
  • Damon Arnette von den Las Vegas Raiders schockierte mit einem kürzlich veröffentlichten Video.
  • Foto: Getty Images

Weil er bei TikTok mit Mord drohte: Raiders entlassen NFL-Star

Ein erneuter Skandal erschüttert die Football-Liga NFL. Cornerback Damon Arnette von den Las Vegas Raiders teilte ein Video in Sozialen Medien, auf dem er mit einem Mord drohte.

In dem Video auf der Plattform TikTok sieht man Arnette oberkörperfrei durch eine Wohnung gehen, in seinen Händen drei Waffen. Dazu ruft er: „Ich schwöre bei Gott, ich werde dich töten, N….! Auf alles, was ich liebe, ich werde dich killen, N… Du redest verrücktes Zeug!“

Screenshots eines Nachrichtenverlaufs lassen vermuten, dass es sich um eine Person handelt, mit der er sich vorher ausgetauscht hatte.

Nach Henry Ruggs III. nun auch Damon Arnette von Las Vegas Raiders entlassen

Das Skandal-Video löschte er zwar scheinbar bereits am Freitagabend, im Netz kursieren tut es aber noch immer.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Dieses Video ist nicht das erste Vergehen des 25-Jährigen – vor einiger Zeit fuhr er laut „NFL Network“ innerhalb eines Monats vier Mietwagen kaputt. Zudem wurde er angeklagt, im Jahr 2020 eine Frau bei einem Autounfall verletzt zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren: Wegen Corona-Lüge: Erster Sponsor trennt sich von NFL-Superstar

Bereits am letzten Dienstag entließen die Las Vegas Raiders Henry Ruggs III., nachdem er betrunken am Steuer saß und bei 250 km/h einen Unfall baute, bei dem eine Frau ums Leben kam.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp