Tom Brady in München
Tom Brady in München
  • Tom Brady begeisterte 2022 die Fans in München.
  • Foto: WITTERS

Nach Brady-Show: Diese beliebten NFL-Teams kommen 2023 nach Deutschland

Das erste reguläre Saisonspiel der National Football League (NFL) 2022 in Deutschland ist in die Geschichte eingegangen. Angeführt von Superstar Tom Brady gewannen die Tampa Bay Buccanneers vor 70.000 Fans in München gegen die Seattle Seahawks. Nun steht fest: 2023 wird es zwei weitere NFL-Spiele in Germany geben!

Was bereits spekuliert wurde, ist somit offiziell, wie die Liga am Donnerstag verkündete. Und auch zwei Teams, die dabei sein werden, sind nun bekannt und werden damit viele Football-Fanherzen erfreuen: Die Kansas City Chiefs mit Megastar Patrick Mahomes und Bradys Ex-Team, die New England Patriots, werden je ein Spiel in Deutschland absolvieren!

NFL: Chiefs und Patriots kommen 2023 nach Deutschland!

Dem Vernehmen nach werden die Partien in Frankfurt und erneut in München stattfinden, genaue Angaben gibt es dazu aber noch nicht. Auch die Gegner und die Termine sowie der Vorverkaufsstart sind noch offen.

Dr. Alexander Steinforth, Geschäftsführer NFL Germany, sagte: „Nach dem großen Erfolg des
Eröffnungsspiels in München im vergangenen Jahr sind zwei NFL International Games in Deutschland im
Jahr 2023 eine fantastische Nachricht – sowohl für die Fans als auch für die Liga. Die Chiefs und die Patriots
sind beides legendäre Teams der NFL mit einigen der herausragendsten Athleten weltweit, und wir freuen
uns, sie dieses Jahr in Deutschland zu begrüßen. Deutschland ist ein wichtiger Markt für die NFL mit einer
bedeutsamen Fangemeinde, und wir freuen uns darauf, den Sport hier in Zukunft auf allen Ebenen
auszubauen.“

Übertragen werden die Deutschland-Spiele künftig von RTL. Der Kölner Sender hatte ProSieben überboten und sich die NFL-Rechte gesichert.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp