Kourtney Kellar
  • Kourtney Kellar trat bei einem Box-Kampf als Ring Girl auf.
  • Foto: Instagram / kourtney_kellar

Freundin von deutschem Sport-Star verdreht Amis den Kopf

Bereits seit Längerem ist Kourtney Kellar erfolgreich als Model aktiv. Im Rahmen eines Box-Kampfes ist die 30-Jährige nun aber noch mal ganz verstärkt in den Fokus gerückt.

Grund dafür ist ein Auftritt als Ring Girl beim Boxkampf des YouTubers Jake Paul. Ihre Fans ließ Kellar an der Aktion teilhaben, Videos zeigen, wie sie den mit Abstand größten Applaus aller Ring Girls erntete. Vielen Amis schien sie regelrecht den Kopf zu verdrehen. Die Folge: ein rasanter Anstieg ihrer Instagram-Follower von rund 300.000 auf ungefähr 700.000 Abonnenten. Kellar war schon zuvor keine Unbekannte in den USA. 2017 war sie zur „Miss Texas“ gekrönt worden.

Freundin von NBA-Profi Hartenstein nach Box-Auftritt im Fokus

Seitdem legte sie eine amtliche Karriere als Model hin, hat als solches laut US-Medien bereits ein Vermögen von über 300.000 Dollar angesammelt. Und auch auf Social Media ist Kellar eine Größe, vor allem ihre Videos auf der Plattform Tik Tok erreichen bisweilen über sieben Millionen Menschen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Schlechte Nachricht für alle Interessenten: Kellar ist bereits seit einiger Zeit glücklich vergeben – und auch der Name ihres Partners ist kein unbekannter.

Das könnte Sie auch interessieren: Messis Partnerin sendet Bikini-Grüße aus der Heimat

Seit über zweieinhalb Jahren ist Kellar mit dem deutschen NBA-Star Isaiah Hartenstein zusammen. Für den 23-Jährigen verließ sie einst ihre texanische Heimatstadt Houston, um mit ihm nach Denver zu ziehen, wo Hartenstein für die Nuggets spielen sollte. Mittlerweile ist er für die Los Angeles Clippers am Ball.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp