Max Verstappen
  • Max Verstappen feierte in Mexiko City seinen neunten Saisonsieg.
  • Foto: imago/PanoramiC

Machtdemonstration von Verstappen – Hamilton chancenlos

Max Verstappen nimmt im Red Bull Kurs auf seinen ersten WM-Titel! Der Niederländer gewann den Großen Preis von Mexiko vor Rivale Lewis Hamilton und Teamkollege Sergio Perez und baute so seinen Vorsprung im WM-Ranking auf satte 19 Punkte aus. Für Mick Schumacher im Haas lief das Rennen sehr enttäuschend.

Vor der frenetischen Kulisse im Baseballstadion Foro Sol genoss Verstappen seinen Riesenschritt zum Formel-1-Gipfelsturm im Zweikampf mit Hamilton. Nach einem Raketenstart feierte der Red-Bull-Fahrer Verstappen in der Höhenluft von Mexiko schon seinen neunten Saisonsieg.

„Das war großartig, Jungs“, sagte  Verstappen nach der Zieldurchfahrt glücklich über Funk und meinte über seine WM-Aussichten: „Es ist noch ein weiter Weg, es sieht aber gut aus. Es kann sich jedoch schnell wieder drehen.“ Sein Teamchef Christian Horner schwärmte: „Du warst fantastisch.“

Hamilton bei Mexiko-Rennen chancenlos

Der siebenmalige Weltmeister Hamilton hatte bei der Machtdemonstration des Niederländers als Zweiter nie eine Siegchance –  immerhin konnte er in einer packenden Schlussphase den anstürmenden Lokalmatadoren Perez im zweiten Red Bull hinter sich lassen. „Diese Jungs sind offensichtlich zu schnell für uns“, räumte ein sich abmühender Hamilton früh über Boxenfunk ein. „Ich habe alles gegeben, ich hatte aber einfach nicht die Pace.“

Das könnte Sie auch interessieren: Volkswagen-Einstieg in der Formel 1 immer wahrscheinlicher

Frust pur herrschte auch bei Schumacher. Für den 22-Jährigen war das Rennen auf mehr als 2200 Meter über dem Meeresspiegel schnell beendet. Im Kuddelmuddel nach dem Start zerstörte er sich unverschuldet die hintere Rad-Aufhängung und stellte seinen Haas auf dem Rasen ab. „Es ist schade, dass es passiert ist, weil ich mich auf das Rennen gefreut hatte“, sagte der zerknirschte Schumacher.


Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Kommendes Wochenende geht es in Brasilien weiter. Im Autódromo José Carlos Pace außerhalb von São Paulo will Verstappen dann den nächsten großen Schritt machen in Richtung seines ersten Weltmeister-Titel.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp