Nico Hülkenberg übernimmt Cockpit von Mick Schumacher
Nico Hülkenberg übernimmt Cockpit von Mick Schumacher
  • Nico Hülkenberg übernimmt Cockpit von Mick Schumacher.
  • Foto: dpa

Hülkenberg über Schumacher: „Wir hatten nie eine richtige Beziehung“

Formel-1-Rückkehrer Nico Hülkenberg hat seit der Übernahme des Haas-Cockpits noch kein Gespräch mit seinem Vorgänger Mick Schumacher geführt.

„Wir haben seitdem nicht miteinander geredet. Wir haben uns auch davor nie wirklich ausgetauscht, kannten uns auch nur vom Small-Talk bei Fahrerparaden“, berichtete der 35-Jährige im RTL/ntv-Interview.

Der 23 Jahre alte Schumacher sei „eine andere Generation“, ergänzte Hülkenberg: „Wir hatten nie eine richtige Beziehung, so etwas wie er mit Sebastian (Vettel, Anm. d. Red.) hat. Die Story ist jetzt, wie sie ist. Wenn es ich nicht gewesen wäre, wäre es vielleicht jemand anderes gewesen.“

Hülkenberg übernimmt Haas-Cockpit von Schumacher

Hülkenberg war seit Ende 2019 ohne Stammcockpit und übernimmt zur neuen Saison Schumachers Platz im Haas-Team an der Seite des Dänen Kevin Magnussen. Schumacher ist ohne festen Platz in der Motorsport-Königsklasse, wechselte kürzlich aber als Ersatzfahrer zum Top-Rennstall Mercedes. (sid/nswz)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp