Die Fronten zwischen Nikita Mazepin (l.) und Mick Schumacher sind verhärtet
  • Die Fronten zwischen Nikita Mazepin (l.) und Mick Schumacher sind verhärtet
  • Foto: imago/HochZwei

Fahrersituation ungeklärt: Geht der Haas-Zoff 2022 einfach weiter?

Teamchef Günther Steiner vom Formel-1-Rennstall Haas hat im schwelenden Konflikt zwischen Mick Schumacher und Nikita Mazepin beide Fahrer zur Mäßigung aufgerufen. „Sie müssen keine Freunde sein. Aber auf der Strecke müssen sie für das Team Leistung bringen und lernen, hart, aber fair zu bleiben“, sagte Steiner vor dem Großen Preis von Italien am Sonntag (15 Uhr/Sky und RTL): „Wir werden das hinbekommen.“

Einen Grund für die anhaltenden Spannungen sieht Steiner in der Unterlegenheit des Autos. „Sie haben niemanden, mit dem sie sich sonst messen können. Deshalb fokussieren sie sich aufeinander“, sagte Steiner, der sein junges Fahrerduo am Donnerstag zu einem erneuten Gespräch bat.

Formel 1: Steiner spricht Machtwort im Haas-Zoff um Schumacher und Mazepin

Angesichts der schwierigen Beziehung beider Fahrer wirkt derzeit auch ein gemeinsamer Start für Haas in der kommenden Saison problematisch. Ein Haas-Cockpit ist vertraglich einem Ferrari-Fahrer zugesagt, zu diesen zählt Schumacher. Mazepins Vater Dmitry ist allerdings mit seinem Unternehmen Titelsponsor des Teams. Eine neue Vereinbarung mit Schumacher sei noch nicht abschließend getroffen, so Steiner. „Wir arbeiten daran, alles läuft in die richtige Richtung“, sagte er.


Liebe Leserinnen und Leser,

starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen kostenlos die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier können Sie ihn kostenlos abonnieren.


Die Spannungen zwischen Schumacher und Mazepin hatten sich am vergangenen Wochenende in den Niederlanden zugespitzt. Nach einem Konflikt im Qualifying kamen sich beide im Rennen bei hoher Geschwindigkeit gefährlich nahe. (sid/seb)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp