Tim Walter
  • Hat Tim Walter mit dem HSV am Saisonende doch noch was zu feiern?
  • Foto: WITTERS

Überraschende Bilanz: HSV-Trainer Walter toppt seine Vorgänger

Abgerechnet wird erst nach der Saison, doch eine Tendenz ist beim HSV schon jetzt ziemlich klar zu erkennen. Während die Hamburger in den vergangenen drei Spielzeiten immer in der Rückrunde einbrachen, zu wenig Punkte holten und damit den Aufstieg verspielten, gibt es mit Trainer Tim Walter nun ein anderes Bild.

Hannes Wolf holte in der Rückrunde der Saison 18/19 nur 19 Zähler und hatte damit einen Punkteschnitt von gerade mal 1,1 Zählern pro Partie. Dieter Hecking brachte es eine Saison später in der Rückrunde auch nur auf 24 Punkte (1,4 pro Spiel).

Rückrunden-Bilanz: Tim Walter besser als HSV-Vorgänger

Daniel Thioune und Horst Hrubesch holten in der vergangenen Spielzeit in der zweiten Saisonhälfte insgesamt lediglich 22 Punkte (1,3 pro Spiel).

Zahlen, die am Ende bekanntlich nicht für den Aufstieg reichten. Bei Walter sieht es ein wenig anders aus. Er holte bislang aus 14 Rückrundenspielen 22 Zähler und liegt damit bei einem Punkteschnitt von 1,6.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


In der Rückrunde ist Walter bislang also die Nummer eins der Zweitliga-Trainer beim HSV. Für die noch verbleibenden drei Spiele durchaus ein Hoffnungsschimmer. Auch wenn in den vergangenen Wochen längst nicht alle Ergebnisse gut waren, ist der aus den letzten Jahren schon traditionelle Rückrunden-Einbruch beim HSV unter Walter nicht zu erkennen.

Würde der HSV die letzten drei Spiele gewinnen, hätte er in der Rückrunde sogar zwei Zähler mehr geholt als in den ersten 17 Saisonspielen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp