HSV jubelt nach Pokalspiel gegen Köln
HSV jubelt nach Pokalspiel gegen Köln
  • Im Januar vergangenen Jahres traf der HSV letztmals auf den 1.FC Köln. Im Pokal siegte er im Elfmeterschießen.
  • Foto: WITTERS

Test gegen Bundesligisten live im TV: So plant der HSV den Winter

Das erste HSV-Spiel des neuen Jahres steht fest – und es soll wohl gleich die Richtung für den weiteren Saisonverlauf vorgeben. Am 2. Januar beginnt für die Hamburger die Vorbereitung auf die Rückrunde. Fünf Tage später steht das erste Testspiel auf dem Programm. Und das ist gleich ein Highlight. Der HSV tritt zum Bundesliga-Test beim 1. FC Köln an.

Gespielt wird am 7. Januar ab 15.30 Uhr im Franz-Kremer-Stadion (Fassungsvermögen: 5.457 Plätze) in Köln. FC-Mitglieder können sich ab Mittwoch Tickets (Stehplatz neun Euro) kaufen. Ob und wann es einen freien Vorverkauf geben wird, ist noch offen.  Das Spiel wird live und kostenfrei von Magenta Sport übertragen.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Nach dem Spiel beim FC bleibt der HSV direkt in Köln und tritt am nächsten Tag bei einem Hallenturnier in Gummersbach an. Vom 11. bis 19. Januar bereiten sich die Hamburger dann im spanischen Sotogrande auf die Rückrunde vor. Im Trainingslager sind zwei weitere Tests angedacht.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp