x
x
x
Die Richter Lars Hilliger und Luigi Fumagalli kommen an
  • Auf sie kommt es an: Der Vorsitzende Richter Lars Hilliger (l.) und der Italiener Luigi Fumagalli (r.) entscheiden gemeinsam mit Jeffrey Benz (nicht im Bild), ob Mario Vuskovic in Kürze wieder Fußball spielen darf.
  • Foto: MOPO/Simon Braasch

paidDrei Richter im Fokus: Sie entscheiden über die Karriere von HSV-Profi Vuskovic

Schaffen es Mario Vuskovic‘ Anwälte, einen Freispruch zu erwirken? Pünktlich um 9 Uhr startete am Mittwoch in Lausanne der zweite Verhandlungstag im Prozess um den wegen EPO-Dopings gesperrten HSV-Profi. Der 22-Jährige hofft nach der Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) auf die Aufhebung seiner Sperre. Scheitert er in der Schweiz, darf er allerdings bis November 2026 keinen Fußball spielen. Drei Richter werden über Vuskovic‘ Schicksal entscheiden. Vor allem auf einem ruhen aus Sicht des Abwehrspielers große Hoffnungen.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp