x
x
x
HSV-Profi Dennis Aogo in Osnabrück
  • Dennis Aogo verlor mit dem HSV 2009 in Osnabrück – eine von vielen Pleiten seit 1988.
  • Foto: WITTERS

paidHorror-Serie in Osnabrück! Aogo warnt den HSV: „Das wird eklig“

Sie wissen beide, wie es ist, an der Bremer Brücke zu spielen. Beziehungsweise: zu verlieren. Exakt einmal gastierte Tim Walter als Trainer bereits im Traditionsstadion des VfL Osnabrück – und verlor. Genau zweimal in seiner Karriere spielte wiederum Dennis Aogo dort – und verlor beide Male. Einmal davon mit dem HSV, der am Freitagabend (18.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.de) ein 35-jähriges Warten beenden will – für den es aber erneut sehr eklig werden dürfte.

„Ich erinnere mich dunkel“, sagt Aogo, als die MOPO ihn erreicht und nach dem Duell vor fast exakt 14 Jahren, am 23. September 2009, fragt. „Ich weiß, dass wir verloren haben.“ Korrekt. Damals gastierte der HSV in der zweiten Runde des DFB-Pokals an der Bremer Brücke, rettete sich nach 0:2-Rückstand spät in die Verlängerung, verlor nach Elfmeterschießen aber dann doch mit 5:7.

Ex-HSV-Profi Dennis Aogo kennt Bremer Brücke bestens

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp