Tim Walter und Jonas Boldt vom HSV
Tim Walter und Jonas Boldt vom HSV
  • Tim Walter und Jonas Boldt sollen die HSV 2023 zurück in die Bundesliga führen.
  • Foto: IMAGO / Ulrich Hufnagel

HSV-Plan steht: Mit Boss Boldt und Trainer Walter in die Zukunft

Jetzt nimmt die Nummer endlich Fahrt auf. HSV-Präsident Marcell Jansen (37) bestätigte am Mittwochnachmittag, dass die Hamburger unmittelbar vor der Vertragsverlängerung mit Vorstand Jonas Boldt stehen. Das aktuelle Arbeitspapier des 40-Jährigen läuft im Sommer aus, ebenso wie jenes von Trainer Tim Walter (47). Am Dienstagabend tagte der Aufsichtsrat des HSV – am Ende stand ein Durchbruch.

„Wir sind auf der Zielgeraden, was die angestrebte Vertragsverlängerung mit unserem Vorstand Jonas Boldt betrifft“, ließ Jansen gestern verlauten und ergänzte: „Wir haben Vertrauen. Die Trainerverträge liegen im Verantwortungsbereich unseres Vorstandes, mit dem wir uns dazu eng abgestimmt haben.“


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Walter hatte eine Verlängerung seines Vertrags stets an jene von Boldt geknüpft. Der erste Dominostein könnte jetzt also fallen, die Hamburger könnten vor dem Start in die Vorbereitung (2. Januar) Klarheit auf den sportlichen Führungspositionen haben.

HSV will mit Boldt und Walter verlängern

Boldt ist seit Sommer 2019 im Amt, krempelte den HSV seitdem um. Mit Walter, seit dem 1. Juli 2021 HSV-Coach, pflegt er ein enges Vertrauensverhältnis. Der zweite Tabellenplatz sei ein „guter Zwischenschritt“, sagte Jansen. Das Ziel des HSV aber ist klar: Es soll hochgehen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp