Mark Flekken beim Training der niederländischen Nationalmannschaft
  • Mark Flekken wurde erstmals für die niederländische Nationalmannschaft nominiert.
  • Foto: imago/Pro Shots

Vor Länderspiel-Debüt: Van Gaal schwärmt von Freiburg-Keeper

Der niederländische Bondscoach Louis van Gaal schwärmt vom Freiburger Mark Flekken. „Er ist ein echter van-Gaal-Keeper“, sagte der Ex-Bayern-Trainer vor den anstehenden WM-Qualifikationsspielen der Elftal gegen Lettland in Riga und Gibraltar in Rotterdam.

Mit 28 Jahren steht Flekken, die Nummer eins des SC Freiburg, vor seinem Oranje-Debüt.

Mark Flekken: Van Gaal vergleicht Torhüter mit van der Sar

„Er ist unglaublich gut mit den Füßen, das kann man sich nicht vorstellen. Edwin van der Sar war auch so unglaublich gut mit seinen Füßen. Das ist mir sehr wichtig“, sagte van Gaal: „Freiburgs Verteidigung ist gut aufeinander abgestimmt. In meinen Augen ist der Torwart der Chef.“

Das könnte Sie auch interessieren: Hummels raus aus der Nationalelf? Das sagt Bundestrainer Flick

Neben Flekken stehen noch drei weitere Keeper im 26-köpfigen Aufgebot: Justin Bijlow (Feyenoord Rotterdam), Tim Krul (Norwich City) und Joel Drommel (PSV Eindhoven). Aus der Bundesliga hatte van Gaal neben Flekken die Stürmer Donyell Malen (Borussia Dortmund) und Wout Weghorst (VfL Wolfsburg) berufen. (kk/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp