x
x
x
Marta Cox
  • Marta Cox ist in Panama ein Star.
  • Foto: instagram.com/marta_cox10

Verbands-Boss findet sie „fett“: Star-Fußballerin droht mit Rücktritt

Panamas Star-Fußballerin Marta Cox hat mit ihrem Rücktritt aus der Nationalmannschaft gedroht, nachdem der Verbandspräsident sie als „außer Form“ und „fett“ bezeichnet hatte.

Die Äußerungen von Manuel Arias seien für sie beleidigend und unerwartet gewesen, erklärte die 26 Jahre alte Mittelfeldspielerin des zentralamerikanischen Landes. Der panamaische Fußballverband bedauerte am Freitag in einer Mitteilung zum internationalen Frauentag die „unglücklichen Aussagen“ seines Präsidenten.

Marta Cox ist Panamas Star und WM-Heldin

Arias hatte sich zuvor in einer Erklärung auf der Plattform X, vormals Twitter, für seine Aussagen in einem Radiointerview entschuldigt und lobte Cox dabei für ihre Rolle bei der WM 2023. Sie habe sich als eine der besten Spielerinnen von Panama erwiesen, schrieb der Verbandschef.

Das könnte Sie auch interessieren: England-Idol Paul Gascoigne (56) lebt im Gästezimmer: „Bin ein trauriger Trinker“

Cox hatte die Situation des Frauenfußballs in Panama kritisiert, nachdem die Nationalmannschaft punktlos beim Frauen-Gold-Cup in den USA ausgeschieden war. Dies führte dazu, dass Arias über Cox sagte, sie habe sich nicht einmal auf dem Spielfeld bewegen können. Sollten solche Beleidigungen sich wiederholen, werde sie nicht mehr für das Nationalteam auflaufen, erwiderte die Fußballspielerin in einer Mitteilung. (lg/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp