x
x
x
Bundestrainer Julian Nagelsmann
  • Bundestrainer Julian Nagelsmann muss bei den anstehenden Länderspielen auf Malick Thiaw verzichten – aus gutem Grund.
  • Foto: imago/MIS

Vater-Freuden mit 22 Jahren: Nationalspieler sagt Nagelsmann ab

Bundestrainer Julian Nagelsmann muss für die beiden Länderspiele zum Jahresabschluss auf Innenverteidiger Malick Thiaw verzichten. Der 22-Jährige von der AC Mailand erwartet in den kommenden Tagen Nachwuchs und sagte seine Reise nach Frankfurt am Main zur Vorbereitung auf die Partien gegen die Türkei am Samstag in Berlin und drei Tage später in Wien gegen Österreich ab.

Schon angereist waren am Sonntag die am Bundesliga-Wochenende angeschlagenen Mats Hummels (Rückenprobleme) und Leon Goretzka (muskuläre Beschwerden) – das Duo half beim NFL-Spiel in der Frankfurter Arena beim Münzwurf.

DFB: Malick Thiaw erwartet Nachwuchs

Hummels war beim 1:2 des BVB beim VfB Stuttgart bereits in der 28. Minute ausgewechselt worden. Goretzka stand beim 4:2 des FC Bayern gegen den 1. FC Heidenheim nicht im Kader. Der DFB hatte bereits vor der NFL-Partie bestätigt, dass beide dennoch anreisen werden.

Im Länderspiel gegen Mexiko vor einem knappen Monat kam Malick Thiaw (l.) noch zum Einsatz – nun muss Trainer Julian Nagelsmann vorerst auf den Youngster verzichten. IMAGO/Agencia-MexSport
Malick Thiaw im Trikot der deutschen Nationalmannschaft im Spiel gegen Mexiko
Im Länderspiel gegen Mexiko vor einem knappen Monat kam Malick Thiaw (l.) noch zum Einsatz – nun muss Trainer Julian Nagelsmann vorerst auf den Youngster verzichten.

Damit stehen dem Bundestrainer vorerst 26 Spieler seines Aufgebots zur Verfügung, auf eine Nachnominierung wegen Thiaws Absage verzichtete Nagelsmann. Am Freitag hatte der DFB-Chefcoach aus dem gleichen Grund kurzfristig Robin Gosens durch David Raum ersetzen müssen. Der Berliner Außenverteidiger bleibt wegen der Geburt seines zweiten Kindes in Berlin.

Das erste Training am DFB-Campus ist für Dienstag (11 Uhr) angesetzt. Ob Hummels und Goretzka dann schon einsatzfähig sind, war vorerst unklar. Hummels selbst rechnet zunächst mit einigen Tagen, bis die Beschwerden abklingen.

Mats Hummels mit Rückenproblemen zum DFB

„Mein Rücken hat auch nicht gehalten, das kommt bei der Schlagzahl an Spielen leider immer mal wieder vor. Normalerweise dauert das 3-4 Tage bis es wieder geht (hab ja durchaus Erfahrung damit) und dann sollte ich wieder fit sein“, schrieb der Routinier bei Instagram.

„Der untere Rücken hat zugemacht“, hatte Dortmunds Trainer Edin Terzic nach der Niederlage über Hummels gesagt. Sein erster Eindruck sei, dass es „nicht allzu langwierig sein wird“.

Das könnte Sie auch interessieren: „Eine Frechheit und skurril!“ Boateng-Berater teilt gegen Heidenheim aus

Der 77-malige Nationalspieler war im Oktober im ersten Spiel von Bundestrainer Nagelsmann gegen die USA (3:1) in der Innenverteidigung neben Antonio Rüdiger gesetzt. In der zweiten Partie gegen Mexiko (2:2) war er geschont worden, weil der BVB wenig später schon wieder in der Bundesliga gefordert war. Goretzka war gegen die USA nach 70 Minuten und gegen Mexiko zur zweiten Halbzeit eingewechselt worden. (aw/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp