x
x
x
Yusuf Kabadayi am Ball im Bayern Trikot
  • Schalke leiht Bayern Talent Kabadayi mit Kaufoption aus
  • Foto: imago/Revierfoto

Mit Kaufoption: Schalke verstärkt sich mit Bayern-Talent

Der FC Bayern hat Nachwuchsstürmer Yusuf Kabadayi (19) mit einem Profivertrag bis 2025 ausgestattet. Um Spielpraxis zu sammeln, wird der ehemalige U19-Nationalspieler kommende Saison an den Zweitligisten FC Schalke 04 ausgeliehen – inklusive Kaufoption.

Kabadayi ist ein echtes Münchner Eigengewächs und spielt seit über zehn Jahren für den Bayern-Nachwuchs.
In der vergangenen Saison gehörte Kabadayi zum Kader der Amateure, lief dort in insgesamt 38 Regionalliga-Spielen auf und erzielte dabei 13 Tore.

„Yusi ist schnell und abschlussstark, jetzt soll er auf Schalke seine ersten Schritte im Profifußball machen. Wir werden seine Entwicklung dort sehr genau verfolgen und wünschen ihm alles Gute“, sagte Bayerns Nachwuchsleiter Jochen Sauer.

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Schalker Verantwortlichen freuen sich auf zusätzliche Impulse

„Wir freuen uns, dass sich unsere beständigen Bemühungen um Yusuf ausgezahlt haben und wir seinen Wunsch, zu uns zu wechseln, umsetzen konnten. Als talentierter Junioren-Nationalspieler passt er mit seinen fußballerischen Qualitäten und seiner Einstellung perfekt zu unserer Philosophie. Wir sind überzeugt, dass sich Yusuf hier auf Schalke an der Seite erfahrener Spieler weiterentwickeln wird“, sagte Schalkes Sportdirektor André Hechelmann.

Das könnte Sie auch interessieren: Zwei Spieler zurück: Plötzlich gibt’s Duelle in der HSV-Abwehr

Trainer Thomas Reis ergänzte: „Yusuf kombiniert einen robusten Körper mit einer guten Technik und großer Torgefahr. Mit diesem Profil ist er offensiv flexibel einsetzbar und kann unserem Spiel zusätzliche Impulse geben.“ (dpa/fs).

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp