ManU
  • Ralf Rangnick (r.) und Ex-BVB-Trainer Lucien Favre sind Trainer-Kandidaten bei Manchester United.
  • Foto: imago/Sven Simon

Manchester United: Neuer Trainer mit Bundesliga-Erfahrung?

Manchester United hat auf der Suche nach einem Interimstrainer offenbar fünf mögliche Namen ins Auge gefasst.

Wie die „Daily Mail“ am Mittwoch berichtete, sind darunter der ehemalige Leipzig-Coach Ralf Rangnick, der jedoch als Sportchef beim russischen Erstligisten Lok Moskau unter Vertrag steht, und der frühere Dortmunder Trainer Lucien Favre.

„The Athletic” will sogar erfahren haben, dass Rangnick (63) sein Amt in Moskau für ManU aufgeben wird, wo er noch bis Ende Mai 2022 unter Vertrag steht. Bislang steht die Zustimmung der Russen noch aus, die Red Devils erwarten allerdings keine Probleme.

Rangnick, Favre und Pochettino stehen auf Manchesters Liste

Weitere Kandidaten sind laut „Daily Mail“ der frühere Barcelona-Coach Ernesto Valverde, mit dem der Klub nach übereinstimmenden Berichten in britischen Medien bereits Kontakt aufgenommen hat, der ehemalige Roma-Trainer Paulo Fonseca und Rudi Garcia, der bis Mai 2021 Olympique Lyon trainiert hatte.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Am Sonntag hatte sich Manchester United nach einer 1:4-Blamage beim Abstiegskandidaten FC Watford von Ole Gunnar Solskjaer getrennt. Nun sucht der Verein einen Nachfolger, der nur bis zum Saisonende übernimmt.

Das könnte Sie auch interessieren: Coacht PSG-Trainer Pochettino bald Manchester United?

Vom kommenden Sommer an wollen die Klubverantwortlichen dann Mauricio Pochettino verpflichten, der allerdings bei Paris Saint-Germain unter Vertrag steht. (aw/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp