Insolvenzverfahren, Tabellenletzter: Trainer Wayne Rooney und Derby County stecken in der Krise
  • Insolvenzverfahren, Tabellenletzter: Trainer Wayne Rooney und Derby County stecken in der Krise
  • Foto: Imago/ Pro Sports Images

Negative Punktzahl! Rooney-Klub sorgt in England für Kuriosum

Wegen Insolvenzanmeldung werden dem ehemaligen englischen Meister Derby County zwölf Punkte abgezogen. Dadurch steht das Team von Trainer Wayne Rooney nun mit minus zwei Zählern am Ende der Tabelle der zweitklassigen Championship. Aus den ersten acht Saisonspielen hatte das Team nur zehn Punkte geholt.

„Ich schätze, dass dies eine herausfordernde und besorgniserregende Zeit für alle ist, die mit dem Klub verbunden sind, insbesondere für die Mitarbeiter und Unterstützer“, wird Geschäftsführer Trevor Birch von der English Football League (EFL) in einer Mitteilung zitiert: „Unsere Absicht ist es, proaktiv mit allen relevanten Parteien zusammenzuarbeiten und Derby County eine langfristige und tragfähige Zukunft zu sichern.“

Championship: Rooney-Klub Derby County drohen als Tabellenletzter weitere Punktabzüge

Derby teilte am vergangenen Freitag mit, eine Absichtserklärung zur Bestellung eines Insolvenzverwalters eingereicht zu haben. Der Verein war zuletzt erfolglos auf der Suche nach einem neuen Eigentümer. Rooney, 120-maliger englischer Nationalspieler, hatte das Traineramt 2020 übernommen. Der frühere Stürmer kündigte an, dem Klub die Treue zu halten.


Morgenpost – der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihn jeden Morgen die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail.  Hier klicken und kostenlos abonnieren.


„Ich habe schon oft gesagt, dass ich mich diesem Verein, den Spielern und den Mitarbeitern verpflichtet fühle und mich um sie sorge. Meine Aufgabe ist es, dem Verein etwas Stolz und Würde zurückzugeben“, sagte Rooney am vergangenen Wochenende.

Das könnte Sie auch interessieren: „Abscheuliches Verhalten“: FIFA bestraft Ungarn

Aufgrund einer Transfersperre durfte der Meister von 1972 und 1975 im Sommer bereits nur wenige Spieler ausleihen. Hier drohen wegen Verstößen weitere Punktabzüge. (sid/seb)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp