Corentin Tolisso (l.) und Kingsley Coman
  • Corentin Tolisso (l.) könnte es im Sommer nach Spanien ziehen.
  • Foto: imago/Nordphoto

Schnappt sich Real den nächsten Bayern-Star zum Nulltarif?

Dieser Stachel saß tief im Sommer. Nach zehn Jahren im Trikot des FC Bayern mussten die Münchener David Alaba ablösefrei zu Real Madrid ziehen lassen. Wechselt nun der nächste Star ins Bernabéu?

Wie der spanische Radiosender „Cadena Ser“ berichtet, ist Corentin Tolisso ein Thema in der spanischen Hauptstadt.

FC Bayern: Wechselt Corentin Tolisso zu Real Madrid?

Der Franzose kommt beim FC Bayern im Normalfall nicht über den Status des Ergänzungsspielers heraus. In der laufenden Saison stehen auch verletzungsbedingt erst sieben Bundesliga-Einsätze zu Buche, wobei Tolisso von den Ausfällen der Stammkräfte Leon Goretzka und Joshua Kimmich profitierte.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Zudem – und das macht den 27-Jährigen für die Königlichen interessant – läuft sein Vertrag im kommenden Sommer aus. Eine Verlängerung ist angesichts der Nebenrolle, die Tolisso unter Trainer Julian Nagelsmann spielt, äußerst unwahrscheinlich. Real hingegen wolle das Augenmerk zunehmend auf ablösefreie Spieler legen, um mehr Geld für Mega-Deals wie den von Kylian Mbappe zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren: „Bei Bayern nichts zu suchen!“ Sandro Wagner knöpft sich Störenfried vor

In Tolissos Umfeld ist man dem Bericht zufolge positiv gestimmt, im Sommer nach Madrid wechseln zu können.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp