x
x
x
Erling Haaland im Duell gegen Manchester City
  • Erling Haaland (r.) im Duell mit seinem zukünftigen Teamkollegen John Stones.
  • Foto: IMAGO / Mika Volkmann

Darum postete Haaland ein Kinder-Bild von sich bei Instagram

Erling Haaland hat noch einmal auf den anstehenden Wechsel zum englischen Fußball-Meister Manchester City hingewiesen.

In den Sozialen Netzwerken postete der norwegische Nationalstürmer Kinderbilder von sich im Manchester-City-Trikot mit der Rückennummer 15 und dem Schriftzug „Dad“.

Sein Vater Alf Inge Haaland (49) spielte von 2000 bis 2003 für City. „Fortsetzung folgt“, schrieb der 21-Jährige zu den Bildern und dazu ein „bald“-Emoji und ein blaues Herz. Manchester reagierte und antwortete: „Bis bald“.

Das könnte Sie auch interessieren: Vorerst keine TV-Übertragung der Premier League in Russland

Vor einem Monat hatten Manchester City und Borussia Dortmund bekanntgegeben, dass man sich auf einen Transfer Haalands geeinigt habe. Letzte Details zwischen dem Angreifer und seinem neuen Arbeitgeber mussten noch geklärt werden. Offensichtlich ist das nun passiert und die offizielle Verkündung des Transfers nur noch eine Frage der Zeit. (dpa/mvp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp