Jürgen Klopp mit Naby Keita
  • Jürgen Klopp herzt Naby Keita nach dessen Siegtor in Newcastle.
  • Foto: Imago / Shutterstock

Déjà-Vu für Klopp? Liverpool weiter Kopf an Kopf mit Manchester City

Das Titelrennen in Englands Premier League bleibt ganz eng. Nach dem 1:0 Erfolg des FC Liverpool bei Newcastle United holte sich Manchester City nur wenige Stunden später die Tabellenführung durch ein 4:0 bei Leeds United zurück.

Pep Guardiolas Team liegt damit vier Spieltage vor Saisonende weiter einen Punkt vor Jürgen Klopp und seinen Reds. Rodrigo brachte die Cityzens mit seinem Tor in der 13. Minute auf Siegkurs. Nathan Aké (54.), Gabriel Jesus (78.) und Fernandinho (90.) beseitigten alle Zweifel am nächsten Sieg für Man City, das mit dem Kantersieg auch in Sachen Torverhältnis zu den Liverpoolern aufschloss und in selbigem mit nur einem Tor schlechter da steht.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Zuvor hatte der ehemalige RB-Leipzig-Profi Naby Keita mit seinem Treffer in der 19. Minute den Liverpooler Erfolg in Newcastle gesichert. Es war der zwölfte Sieg in den vergangenen 13 Ligaspielen für Klopps Mannschaft. Der Kulttrainer hatte am Donnerstag seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2026 verlängert.

Premier League: City und Liverpool nicht zum ersten Mal Kopf an Kopf

Das enge Rennen der beiden Ausnahme-Teams, die auch noch im Finale der Champions League aufeinander treffen können, erinnert an die Saison 2018/19. Wie heute hatte City auch damals einige Spieltage vor Schluss einen Punkt Vorsprung auf die Reds und schaffte es anschließend, den knappen Vorsprung über die Ziellinie zu retten. Klopp wird alles daran setzen, dass es zu keinem Déjà-Vu kommt. (pfe/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp