Kylian Mbappé
  • Kylian Mbappé beendet die Saison bei Paris Saint-Germain – und dann?
  • Foto: picture alliance

Mbappé heizt Wechselgerüchte an

Weltmeister Kylian Mbappé hat die Gerüchte um einen Abschied von Paris St. Germain und einen möglichen Transfer zu Real Madrid erneut angeheizt.

Im Januar werde er „nicht wechseln und die Saison zu 100 Prozent bei PSG beenden“, sagte der französische Stürmerstar bei CNN. Über die Zeit nach dem Saisonende wollte sich der 23-Jährige erneut nicht festlegen.

PSG: Kylian Mbappé vermeidet Treuebekenntnis

Seit Monaten wird darüber spekuliert, dass Mbappé Paris in Richtung Madrid verlassen könnte. Im Sommer läuft sein Vertrag aus, Mbappé wäre somit ablösefrei zu haben und hat bereits betont, PSG verlassen zu wollen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Zahlreiche weitere Klubs gelten als interessiert, Real Madrid aber scheint Mbappés Wunschklub zu sein. Verhandlungen mit PSG hatten mehrfach nicht zu einem Vertragsabschluss geführt.

Das könnte Sie auch interessieren: Wechselt dieser Real-Star in die Bundesliga?

Derweil zeigt sich der Offensivmann von den Spekulationen um seine Person in sportlicher Hinsicht unbeeindruckt. Für die Pariser steht er bereits nach 24 Pflichtspielen schon wieder bei 15 Tore und 15 Vorlagen. (kk/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp