Iñaki Williams stellt spanischen Rekord auf
  • Stellte einen unfassbaren Rekord auf: Bilbao-Stürmer Iñaki Williams
  • Foto: IMAGO / Ricardo Larreina Amador

Unfassbare Serie: LaLiga-Stürmer stellt neuen Rekord auf

Nur zur Genüge werden Profis von Verletzungen gestoppt. Selten spielt einer der Akteure eine komplette Saison zu Ende und steht dabei in jedem einzelnen Pflichtspiel auf dem Platz. Doch genau dieses Kunststück gelang einem Spanier in langer Serie.

Iñaki Williams von Erstligist Athletic Bilbao schrieb Geschichte. Im Ligaspiel gegen Deportivo Álaves stand der Offensivmann dieses Wochenende zum 203. Mal infolge für sein Heimatklub auf dem Feld. Damit löste er Jon Andoni Larranaga ab, der zwischen 1986 und 1992 in insgesamt 202 Partien nacheinander für Real Sociedad auflief.

Iñaki Williams stellt spanischen Rekord auf

Dieser Rekord dürfte für längere Zeit anhalten. Begonnen hat Williams‘ Serie am 34. Spieltag der Saison 2015/2016, im Spiel gegen Atletico Madrid wurde er in der 60. Minute eingewechselt.


Morgenpost – der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihn jeden Morgen die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail.  Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die Statistik zeigt, das der 27-Jährige einer der wenig Feldspieler ist, der diesen Rekord in seinem Land hält. Deutscher Rekordhalter ist Sepp Meier. Der ehemalige Torhüter des FC Bayern München stand er in der Bundesliga in 442 Spielen in Folge auf dem Rasen.

Das könnte Sie auch interessieren: FC Barcelona: Trainer Koeman im Topspiel nicht auf der Bank – Präsident wird deutlich

In Italien und England halten mit Franco Tancredi (258) und Brad Friedel (310) ebenfalls zwei ehemalige Torhüter den Dauerbrenner-Rekord.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp