x
x
x
Kyle Walker und John Stones präsentieren die Premier League-Trophäe.
  • Außenverteidiger Kyle Walker (r.) steht kurz vor einem Wechsel vom Triple-Sieger Manchester City zum FC Bayern München.
  • Foto: IMAGO / Offside Sports Photography

In Tokio soll Vollzug gemeldet werden: Man City-Star vor Bayern-Wechsel

Der Transfer des englischen Nationalspieler Kyle Walker zu Bayern München rückt offenbar näher. Wie mehrere Medien in Deutschland und England übereinstimmend berichten, könnte der Deal am Rande des Testspiels des Rekordmeisters gegen Walkers aktuellen Klub Manchester City am Mittwoch (12.30 Uhr MESZ) in Tokio über die Bühne gehen.

Dann sollen sich die Verantwortlichen beider Klubs zu Verhandlungen treffen. Als Ablöse für den 33 Jahre alten Verteidiger sind 15 Millionen Euro im Gespräch. Walker soll sich mit den Bayern bereits über einen Zweijahresvertrag inklusive Option auf eine weitere Saison geeinigt haben. Auch habe er City-Teammanager Pep Guardiola bereits über seinen Wechselwunsch verständigt, hieß es. Sein Vertrag bei Champions-League-Sieger läuft noch bis 2024.

Das könnte Sie auch interessieren: Für 15 Millionen Euro: Dortmund mit Bayern-Star einig

Eingeplant ist Walker als Ersatz für den wechselwilligen Benjamin Pavard. Mit Noussair Mazraoui, Josip Stanisic und Bouna Saar haben die Bayern aktuell noch drei weitere Rechtsverteidiger im Kader. Die Kaufoption für den in der vergangenen Saison von ManCity ausgeliehenen Joao Cancelo über 70 Millionen Euro wurde nicht gezogen. (sid/mg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp