Robin Gosens jubelt
  • Robin Gosens scheint nach seiner Verletzung nun bei Inter Mailand angekommen zu sein.
  • Foto: imago/LaPresse

„Glorreicher Abend“: Gosens trifft erstmals für Inter und macht Titel-Ansage

Robin Gosens hat mit seinem neuen Klub Inter Mailand das italienische Pokalfinale erreicht. Nach dem Sieg im Halbfinal-Rückspiel gegen den Stadtrivalen AC Milan (3:0) nimmt der deutsche Nationalspieler direkt das nächste Ziel ins Visier.

„Jetzt stehen noch sechs Endspiele an. Wir wollen sie alle gewinnen, damit wir italienischer Meister werden“, sagte Gosens am Dienstag nach dem bemerkenswert deutlichen Sieg gegen Milan.

Robin Gosens: Erster Treffer im Inter-Trikot

Nach dem 0:0 im Hinspiel sorgte der 27-Jährige mit seinem ersten Treffer im Inter-Trikot nach seiner Einwechslung für die endgültige Entscheidung. „Das war zwar nicht mein schönstes Tor, aber ich bin froh, der Mannschaft geholfen zu haben“, sagte Gosens, der nach langer Verletzungspause immer besser in Form kommt.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Im packenden Meisterkampf der Serie A liegt Titelverteidiger Inter zwei Punkte hinter Milan zurück, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen. „Inter stärkt mit diesem Derby-Sieg sein Selbstbewusstsein und entzieht dem Rivalen im Scudetto-Rennen weitere Gewissheiten“, schrieb Tuttosport.

Das könnte Sie auch interessieren: Für 1,1 Milliarden Dollar: Wird Milan jetzt auch zum Wüsten-Klub?

Gosens wurde derweil in den italienischen Zeitungen gelobt. „Glorreicher Abend für Gosens im Inter-Trikot. Der Deutsche schließt sich mit seinem ersten Inter-Treffer dem großen Fest an“, hieß es im „Corriere dello Sport“. (sid/pfe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp