x
x
x
Manuel Neuer beim Champions-League-Spiel gegen Red Bull Salzburg
  • Bayern-Fans hoffen auf das Comeback von Manuel Neuer.
  • Foto: imago/ActionPictures

„Geht schnell“: Neuer schon vor dem Comeback – Ersatzmann ist im Anflug

Manuel Neuer arbeitet weiter an seiner Rückkehr ins Bayern-Tor. Sein Trainer gibt ein Update und verrät, wie der weitere Plan aussieht.

Bayern-Trainer Thomas Tuchel hat seine Prognose für ein Comeback von Nationaltorwart Manuel Neuer präzisiert. Er hoffe, dass Neuer „in zwei, drei Wochen ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Und dann geht es sowieso schnell“, sagte Tuchel bei DAZN.

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der 37 Jahre alte Neuer hatte nach der Fußball-Weltmeisterschaft im Dezember vergangenen Jahres einen Beinbruch erlitten. Der Bayern-Keeper absolvierte am Freitagvormittag eine individuelle Trainingseinheit mit torwartspezifischen Übungsformen auf dem Rasen an der Säbener Straße. Bei Neuer war vor rund zwei Wochen eine geplante Metallentfernung am rechten Wadenbein erfolgreich durchgeführt worden. Nachdem die Platte entfernt worden sei, sei die Reaktion „sehr positiv“ sagte Tuchel.

Zufrieden mit Neuers Genesungsverlauf – Ersatz im Anflug

Auch Bayern-Boss Jan-Christian Dressen äußerte sich zuversichtlich. „Wir sind happy, dass Manuel Neuer auf einem viel schnelleren Weg ist, als wir das vielleicht vor wenigen Wochen noch gedacht haben. Das ist das Gute daran“, sagte er.

Das könnte Sie auch interessieren: Neuer TV-Job für den DFB-Rekord-Torschützen Miro Klose

Nach wochenlangen Spekulationen über teils prominente Neuzugänge haben die Bayern „ein Stückchen umgedacht, indem wir uns längerfristig aufstellen wollen mit einem Jüngeren, aber auf jeden Fall mit Manuel rechnen“, sagte Dressen. Dem Vernehmen nach kommt Daniel Peretz (23) von Maccabi Tel Aviv, die Nummer eins ist vorerst Sven Ulreich (35). (dpa/ps)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp