x
x
x
Miroslav Klose als Trainer vom SCR Altbach (Archivfoto) im Sky-Interview
  • Miroslav Klose wird künftig nicht nur bei Sky-Interviews sondern auch für Amazon Prime vor der Kamera stehen.
  • Foto: imago/GEPA pictures

Neuer TV-Job für den DFB-Rekord-Torschützen Miro Klose

Kunden von Amazon Prime können sich bei Champions-League-Spielen auf einen alten Bekannten als neuen TV-Experten freuen. Bei dem prominenten Neuzugang handelt es sich um Fan-Liebling Miroslav Klose.

Der frühere Nationalspieler weitet seine Arbeit als TV-Experte aus. Nach seinem Job bei Prime Video Italia steht der 45-Jährige künftig auch für das deutsche Prime-Video-Team vor der Kamera. Wie der Streamingdienst am Freitag mitteilte, gibt Klose seinen Einstand am 22. August (21 Uhr) im Hinspiel der Champions-League-Playoffs zwischen den Glasgow Rangers und der PSV Eindhoven.

Das könnte Sie auch interessieren: Das wäre ein Hammer! Bierhoff-Nachfolge beim DFB offenbar geklärt

Der Weltmeister von 2014 sowie WM- und DFB-Rekordtorschütze wird in der kommenden Saison bei ausgewählten Spielen der Königsklasse in der Vorberichterstattung zum Einsatz kommen. Der frühere Bayern-Stürmer war zuletzt Trainer beim österreichischen Erstligisten SCR Altach, musste dort aber im März gehen. (dpa/ps)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp