Josip Stanisic jubelt mit einen Kollegen gegen Freiburg.
  • Josip Stanisic (2.v.r.) wird auch in den kommenden Jahren beim Rekordmeister spielen.
  • Foto: imago/Philippe Ruiz

WM-Fahrer verlängert Vertrag beim FC Bayern

Der FC Bayern München hat den Vertrag mit Verteidiger Josip Stanisic vorzeitig bis 30. Juni 2026 verlängert. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Samstag mit.

Der 22-Jährige, der mit Kroatien an der WM in Katar teilnimmt, kam 2017 zu den B-Junioren der Münchner und ist seit 2021 im Profi-Team.

Salihamidzic lobt Zuverlässigkeit von Stanisic

„Josip hat sich in den vergangenen zwei Jahren in unserem Profikader etabliert, und das ist auch für die Nachwuchsakademie eine Auszeichnung, denn Josip wurde von uns am Campus ausgebildet. Er ist vielseitig einsetzbar, er bringt gute Leistungen, wenn er gebraucht wird. Seine Zuverlässigkeit hilft unserem Trainer und der Mannschaft“, sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Stanisic lief bisher in 29 Pflichtspielen für die Profis der Bayern auf und gewann bisher je zweimal die deutsche Meisterschaft und den DFL-Supercup. Nach einer starken Phase als Rotationsspieler ist er mittlerweile eher wieder Bankdrücker beim Rekordmeister.

Stanisic und die Bayern treffen im Bundesliga-Topspiel am Samstag (18:30/Sky) in der Veltins-Arena auf den FC Schalke 04 im letzten Spiel des Jahres. (dpa/dhe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp