Mauro Icardi und Wanda Nara
  • Mauro Icardi und Wanda Nara haben sich erneut getrennt.
  • Foto: imago/PanoramiC

Alles wieder aus! Fremdgeh-Skandal um PSG-Star geht in die nächste Runde

Es geht hin und her zwischen Mauro Icardi und seiner Ehefrau Wanda Nara. Erst trennte sich das Ehepaar wegen mehrerer Seitensprünge des PSG-Profis, dann wurde das Beziehungscomeback mit Liebesfotos auf Instagram zelebriert – und nun folgte der erneute Riss.

Nahelegen tut dies ein entsprechender Bericht der „Gazzetta dello Sport“. Grund für die erneute Trennung sollen neuerliche Fremdgeh-Aktionen seitens des Stürmers sein. Demnach hat sich Icardi einmal mehr mit China Suarez – jener Affäre, der ein großer Anteil der Schuld am vorangegangenen Eheaus zukommt – getroffen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Doch damit nicht genug. Auch beim Model Rocio Guirao Diaz soll der 28-Jährige einen Anlauf gewagt und das Fass bei seiner Partnerin damit endgültig zum Überlaufen gebracht haben. Nara habe im Anschluss kurzen Prozess gemacht und die Stadt verlassen, so der Bericht. Statt in Paris, wo Icardi aktuell unter Vertrag steht, soll sie zurück nach Mailand gezogen sein.

Icardi verlässt Instagram, Nara nimmt Ehering ab

Doch nicht nur die italienische Tageszeitung weiß von dem Ehe-Theater, auch die breite Öffentlichkeit kann an den Entwicklungen der Beziehung zwischen Icardi und Nara teilhaben. Dazu bedarf es nur der Beobachtung der Instagram-Kanäle der beiden.

Zu versöhnten Zeiten schmückten zwei Anime-Charaktere die Profilbilder der beiden, zudem war ein Foto zu sehen, auf dem sich Icardi und Nara innig küssten. Davon ist mittlerweile nichts mehr übrig. Die Profilbilder wurden geändert, das Paar-Foto gelöscht. Icardi hat sich nach aktuellem Stand gar ganz von der Plattform verabschiedet, Nara soll ihren Ehering abgenommen haben.

Das könnte Sie auch interessieren: „Muss wohl am Alter liegen“: Thomalla richtet Botschaft an Zverev

Aktuell stehen die beiden argentinischen Stars also auf Kriegsfuß miteinander. Dass das der letzte Akt des Ehe-Dramas war, ist aber nicht anzunehmen. Fortsetzung folgt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp