Die Union-Fans feiern ihre Gewinner mit Pyro-Technik. Genau die hätte kurz zuvor aber beinahe für einen Spielabbruch gesorgt.
  • Die Union-Fans feiern ihre Gewinner mit Pyro-Technik. Genau die hätte kurz zuvor aber beinahe für einen Spielabbruch gesorgt.
  • Foto: IMAGO / TT

Böller auf dem Rasen: Unions erster Europa League-Sieg überschattet

Der 1. FC Union Berlin hat seinen ersten Sieg auf internationalem Parkett eingefahren. Mit 1:0 triumphierten die Köpenicker gegen das schwedische Malmö FF. Eigentlich ein weiteres, ganz besonderes Kapitel in der unglaublichen Geschichte des Hauptstadtklubs. Doch einmal mehr überschatten Fan-Ausschreitungen einen deutschen Europa-Auftritt.

In der 57. Minute unterbrach Referee Halil Umut Meler (Türkei) das das Europa-League-Spiel, zuvor waren Pyros und Feuerwerkskörper aufs Spielfeld geflogen. Dies sei vonseiten „beider Lager“ geschehen, erklärten die Unioner.

Europa League: Union Berlin schlägt Malmö FF

Der Wiederanpfiff nach der circa 30-minütigen Unterbrechung erfolgte nur auf Bewährung. Sollten sich die Vorkommnisse auch nur ansatzweise wiederholen, werde das Spiel abgebrochen, hieß es.

Sheraldo Becker erzielt nach Fan-Chaos den Treffer des Tages

Die gute Nachricht: Es blieb sportlich. Doch auch in dieser Rubrik sah es für Union zu diesem Zeitpunkt ganz und gar nicht rosig aus. Kurz vor der Pause sah Mittelfeldmann Andras Schäfer nach eigenem Fauxpas und anschließender Notbremse glatt Rot (45.+1).


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Doch was den Berlinern personell fehlte, glichen sie mit viel Leidenschaft aus – und belohnten sich dafür. Rund zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff nutzte das insgesamt tief stehende Union eine seiner Umschaltsituationen, am Ende war es Sheraldo Becker, der nach einem tollen Solo den Treffer des Tages erzielte.

Das könnte Sie auch interessieren: Pikante Ansetzung: Schiedsrichter aus Bayern pfeift Topspiel gegen den BVB

Damit wahren die Hauptstädter ihre Chancen aufs Weiterkommen, liegen aber bereits jeweils vier Zähler hinter Sporting Braga und Union Saint-Gilloise. Dass der Verbleib in der Europa League eine Herkulesaufgabe wird, dürfte der Feierlaune der Berliner nach ihrem ersten internationalen Erfolg keinen Abbruch tun – ebenso wenig wie die Gewissheit, dass die Fan-Ausschreitungen mit Sicherheit nicht ohne Folgen bleiben werden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp