x
x
x
Lionel Messi im Trikot von Inter Miami
  • Lionel Messi wechselte im Sommer vom FC Barcelona zu Inter Miami.
  • Foto: IMAGO/USA TODAY Network

Barça-Rückkehr? Messi reagiert – krasses Miami-Gehalt veröffentlicht

Superstar Lionel Messi hat Gerüchte über eine mögliche Rückkehr zum FC Barcelona in der Winterpause eindeutig zurückgewiesen. Angesprochen auf ein solches Szenario sagte der argentinische Weltmeister am Rande des Länderspiels gegen Peru: „Nein. Ich werde trainieren, unser nächstes Spiel (mit Inter Miami; d. Red.) bestreiten und versuchen, im November so gut wie möglich wieder hierher (zur Nationalmannschaft) zurückzukommen.“

Die katalanische Zeitung „Sport“ hatte zuletzt berichtet, dass Messi im Januar auf Leihbasis zu Barça zurückkehren könnte, um dort weiter im Spielfluss zu bleiben.

FC Barcelona? Lionel Messi will bei Inter Miami bleiben

Denn der 36-Jährige hatte mit Inter Miami vorzeitig die Playoffs in der amerikanischen Liga MLS verpasst, die Saison ist für den Mittelfeldspieler nach dem kommenden Wochenende beendet. Mit der argentinischen Auswahl stehen in der WM-Qualifikation noch die Prestigeduelle gegen Uruguay (17. November) und Brasilien (22. November) an.

Das könnte Sie auch interessieren: „Habe meine Werte nicht verkauft“: Ex-Bundesliga-Profi verteidigt Wüsten-Wechsel

„Danach werde ich die Ferien in Argentinien genießen. Es ist das erste Mal, dass ich im Dezember mehr freie Tage haben werde, mit den Feiertagen, in aller Ruhe und mit meinen Leuten“, sagte Doppeltorschütze Messi nach dem 2:0-Sieg in der WM-Qualifikation mit der Albiceleste gegen Peru und ergänzte: „Im Januar werde ich wieder zurückkehren, um die Vorsaison zu beginnen. Ich werde von vorne anfangen und mich wie immer so gut wie möglich vorbereiten.“

Messi hat in Miami rund 20 Millionen verdient

Derweil hat die MLS Messis Gehalt veröffentlicht: Er hat bei Inter Miami jährlich 20.446.667 US-Dollar verdient, umgerechnet rund 19,3 Millionen Euro. Sein Grundgehalt beträgt laut MLS knapp 11,4 Millionen Euro, hinzu kommen Bonuszahlungen. Neben dem vom Beckham-Verein garantierten Gehalt soll Messi auf weitere Einnahmen durch Beteiligungen an den Vermarktungsrechten der US-Liga kommen. Bei seinem Wechsel im Juli hatte die Nachrichtenagentur AP Messis jährliche Gesamteinnahmen für sein US-Engagement mit 47 bis 57 Millionen Euro angegeben.(aw/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp