Francesco Acerbi
  • Francesco Acerbi postete nach dem Sieg gegen Spanien ein Foto von Spaniens Trainer Luis Enrique und dessen Tochter, die 2019 an Krebs verstarb. Acerbi war ebenfalls an Krebs erkrankt, gilt aber als geheilt.
  • Foto: Claudio Villa/Getty Images

Bild mit toter Tochter: Italien-Star sendet Botschaft an Spaniens Trainer

Italiens Nationalspieler Francesco Acerbi hat nach dem Halbfinal-Sieg bei der Europameisterschaft eine emotionale Botschaft an Spaniens Trainer Luis Enrique übermittelt.

Der Verteidiger von Lazio Rom teilte am Mittwoch auf Instagram ein Foto des 51-Jährigen mit dessen Tochter, die 2019 an Krebs gestorben war. Dazu postete Acerbi ein rotes Herz.

Luis Enrique mit Tochter
Luis Enrique mit seiner 2019 an Krebs verstorbenen Tochter.

Nach Sieg gegen Spanien: Italiens Francesco Acerbi sendet emotionale Botschaft an Luis Enrique

Zuvor hatte Italien die Spanier in London mit 4:2 im Elfmeterschießen besiegt und war ins EM-Finale eingezogen.

Das könnte Sie auch interessieren: Italien: Serie-A-Klubs drohen Regierung mit Streik

Acerbi war selbst vor einigen Jahren an Krebs erkrankt, der 33-Jährige gilt als geheilt. (dpa/hoe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp