x
x
x
Polizisten stehen vor Dixi-Klos an der Nordtribüne des Millerntorstadions.
  • Gesprächsthema: Polizeikräfte vor den Dixi-Klos für die Hansa-Fans vor St. Paulis Heimspiel am Millerntor
  • Foto: WITTERS

paidDixi-Prämie, Bahn-Chaos, Strafanzeigen, kein Krawall – Rostock-Bilanz mit Rätseln

Das Allerbeste am Nordduell zwischen dem FC St. Pauli und Hansa Rostock? Es wurde nach dem Abpfiff und auch am Tag danach vor allem über das Spiel gesprochen. Über den 1:0-Sieg der Kiezkicker, über Kopfball-Monster Jackson Irvine, den Riesenschritt in Richtung Bundesliga und über das historische Überflügeln des HSV in dieser Saison. Kurz: Über Fußball, nicht über Krawall. Warum das Duell der Erzrivalen und Aufeinandertreffen der verfeindeten Fanszenen so ruhig verlaufen ist – darüber wird noch immer gerätselt. Es gibt zwei Theorien: Panne oder Plan.  

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp