Fenster runter, Daumen hoch. Kevin Keegan war für alle HSV-Fans da.
  • Fenster runter, Daumen hoch. Kevin Keegan war für alle HSV-Fans da.
  • Foto: WITTERS

„Er kannte nur Vollgas“: HSV-Legende Kevin Keegan wird 70 Jahre alt

Die große Geburtstagsparty muss in diesem Jahr sicherlich ausfallen,  gefeiert wird er trotzdem – und das nicht nur in seiner Heimat England, sondern ganz besonders auch beim HSV.

Happy Birthday, Mighty Mouse!  Mit Kevin Keegan wird an diesem Sonntag einer der größten HSV-Profis aller Zeiten 70 Jahre alt. 

Keegan machte für den HSV in drei Jahren 113 Spiele 

Vom FC Liverpool wechselte Keegan 1977 zum HSV.  Er blieb für drei Jahre, machte 113 Spiele (40 Tore) für die Hamburger. In der Saison 1978/79 führte er den HSV zur Meisterschaft.

Das könnte Sie auch interessieren: Uwe Seeler kritisiert Corona-Politik scharf

Keegan ließ den HSV auf und auch neben dem Platz in einem neuen Glanz erstrahlen. Für Hamburg war das ein Geschenk. Sein ehemaliger Mitspieler Horst Hrubesch sagt in der aktuellen Ausgabe der „HSVlive“ über Keegan:  „Kevin war ein Wahnsinnsfußballer, der alles mitgebracht hat. Er kannte nur Vollgas. Das war ein Spielertyp, wie ihn sich auch heute noch jede Mannschaft nur wünschen kann.“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp