x
x
x
Ronan Keating
  • Der irische Sänger Ronan Keating erfuhr am Telefon vom plötzlichen Tod seines Bruders.
  • Foto: IMAGO / ANP

Schock für Pop-Star: Bruder stirbt bei Autocrash

Nachdem Pop-Sänger Ronan Keating von dem plötzlichen Tod seines Bruders erfuhr, ließ er „alles stehen und liegen“, um seine Familie zu unterstützen. Sein älterer Bruder Ciaran Keating war bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Ciaran hinterlässt seine Frau und drei gemeinsame Kinder.

Der gebürtige Ire Ronan Keating kehrte am Samstag in seine Heimat zurück, nachdem sein Bruder Ciaran bei einem Autounfall verstarb. Ronan Keating hatte am Telefon über den Unfall erfahren und ließ daraufhin „alles stehen und liegen“. Seine Frau Storm und ihre gemeinsamen Kinder ließ der 46-jährige in seiner Wahlheimat England.

Ronan Keating – Bruder stirbt bei Autounfall auf dem Weg zum Fußballspiel seines Sohnes

Medienberichten zufolge waren Ciaran Keating und seine Frau Ann Marie am Samstag auf dem Weg zu dem Fußballspiel ihres Sohnes Ruairi, als ihr Auto mit einem anderen kollidierte. Das passierte an einem Straßenabschnitt der N5, der bereits für Unfälle bekannt ist. Ann Marie sei mit kleinen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Der Fahrer des anderen Autos erlitt schwere Verletzungen, während der Beifahrer nur leicht verletzt wurde, heißt es weiter.

Ronan Keating sei mit seiner Frau Storm Golf spielen gewesen, als er den Anruf bekam. „Es ist der Anruf, den niemand wegen eines geliebten Menschen entgegennehmen möchte. Ronan ließ alles stehen und liegen, sobald er die verheerende Nachricht hörte. Er versucht, der Familie zuliebe stark zu bleiben und tut alles, was er kann, um seine Schwägerin und seine Neffen zu unterstützen“, erzählt ein Insider gegenüber „The Sun“.

Das könnte Sie auch interessieren: Komplett ausgetauscht! Diese Mega-Stars sind in neuer „The Voice“-Jury

Ronan ist der Jüngste von fünf Geschwistern, mit einer Schwester und drei Brüdern. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass er neben Shirin Davids, Giovanni Zarella sowie Bill und Tom Kaulitz bei der 13. Staffel „The Voice of Germany“ in der Jury sitzt. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp