Danni Büchner im Dschungeltelefon
  • Danni Büchner im Dschungeltelefon
  • Foto: TVNOW

Falsche Anrufe: Ist Danni Büchners Final-Teilnahme nur ein Missverständnis?

Köln –

Danni Büchner steht im Dschungelcamp-Finale 2020 – aber wollten die Zuschauer das überhaupt? Oder handelt es dabei um ein ziemlich blödes Missverständnis…

Die 41-Jährige ist die Kandidatin, die in diesem Jahr wohl am meisten polarisiert. Und zwar bei Zuschauern wie Mitcampern. Die einen mögen sie und lassen kein schlechtes Wort auf die Fünffach-Mama kommen, die anderen können sie überhaupt nicht ausstehen. 

Dschungelcamp 2020 – Tag 15: Die Finalisten stehen fest (hier lesen Sie mehr)

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner spaltet Fans

„Ich bitte euch, nicht für Lästertante Danni anzurufen. Die Frau lacht einem ins Gesicht und schiebt hinten das Messer rein“, schreibt ein Fan in einer Facebook-Gruppe zum Dschungelcamp. Ein anderer hingegen bittet: „Alle für Danni anrufen, damit sie Dschungelkönigin wird.“

Aber einige scheinen da dann doch etwas verwechselt zu haben, wie ein Kommentar zeigt, der auf Twitter geteilt wurde. Dort heißt es:

Heute ist das erste Mal, dass ich für »Danni raus« anrufe… Oh Gott, diese Person ist egoistisch, empathielos und sehr unsympathisch.

Twitter-Userin Sanny, die ein Foto des Kommentars teilte, stellt fest: „Das ist das Problem der Deutschen in der ganzen Woche.“

Dschungelcamp 2020: Anrufe bestimmen, wer bleibt

Denn was die Zuschauer eigentlich wissen sollten: Die Telefonnummern, die jedem Kandidat zugeordnet werden und für die die Teilnehmer so kräftig die Werbetrommel rühren, sind nicht für den Rauswurf, sondern für die Unterstützung gedacht. Ergo: Der Kandidat mit den meisten Anrufen kommt eine Runde weiter, der mit den wenigsten muss gehen.

Das waren im Halbfinale an Tag 15 Raúl Richter und Markus Reinecke

Für „Danni raus“ anzurufen ist also ziemlich unmöglich. Es sei denn, man ruft für alle anderen Kandidaten an. Telefon-Stimmen für die Witwe von Kult-Auswanderer Jens Büchner (†49) bewirken genau das Gegenteil von „Danni raus“ – nämlich „Danni rein“. Beziehungsweise „Danni bleibt“.

Nicht, dass so noch aus Versehen die falsche Person zum Thronfolger von Vorjahres-Siegerin Evelyn Burdecki gekürt wird…

Wer das Finale für sich entschiedet und die Dschungelkrone aufgesetzt bekommt, sehen Sie am Samstagabend (ab 22.15 Uhr) auf RTL und bei TV Now.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp