Ein Bus eines Reiseunternehmens aus Polen liegt nach einem Unfall auf der A2 bei Bornstedt auf dem Dach.
  • Bei dem Unfall wurden laut Polizei sechs Menschen schwer verletzt, Dutzende weitere leicht.
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Thomas Schulz

Reisebus kippt auf A2 um und fällt aufs Dach – viele Verletzte

Ein Reisebus mit 60 Mitfahrenden ist am frühen Freitagmorgen auf der Autobahn 2 bei Magdeburg von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Sechs Menschen wurden schwer verletzt, 20 leicht, wie die Polizei mitteilte. Der Bus sei auf dem Dach zum Liegen gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren: „Ungenutztes Millionengrab“: Aufregung um Hamburgs Fahrrad-Stellplätze

Die Fahrtrichtung Hannover der A2 ist momentan noch voll gesperrt. Die Unfallursache war zunächst unklar. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp